News: BLOODY HOMECOMING

Die Amerikaner und ihre Abschlussbälle… Bloody Homecoming indeed…

In der verschlafenen Stadt Winston bereiten einige Jugendliche ihren Homecoming-Abend vor. Drei Jahre zuvor war bei einem Homecoming-Ball ein schrecklicher Unfall passiert, bei dem ein Schüler starb. Offenbar haben manche das Erlebnis besser verarbeitet als andere. Im Laufe der Nacht wird klar, dass ein Gast nicht in Party-Stimmung ist und die anderen Jugendlichen abschlachtet. Niemand ist sicher und das Blut fließt in Strömen.

Am 24. September erscheint der Slasher von Brian C. Weed (PASSPORT TO EXPLORE) in den Staaten.

Zum Team gehören Jim Tavaré (HARRY POTTER UND DER GEFANGENE VON ASKABAN, REEL EVIL) und Lexi Giavagnoli (SUICIDE DOLLS).

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Facebook Comments