News: CLOVERFIELD bekommt Fortsetzung

cloverfield

 

Viele unter euch kennen den Found-Footage-Film CLOVERFIELD von Matt Reeves aus dem Jahr 2008.

Hier beschließen Beth und einige Freunde, eine Überraschungs-Abschiedsparty für ihren Freund Rob zu schmeißen, da dieser erst kürzlich befördert wurde und nun nach Japan ziehen wird.
Doch was als super Party beginnt, endet im Chaos.
Es kommt zu einer Explosion, die jedoch das kleinere Übel darstellt. Denn die Ankunft einer riesigen Kreatur lässt in New York City die Hölle ausbrechen.
In dem ganzen Chaos verschwindet zu allem Übel auch noch Beth. Können sie die Freunde rechtzeitig finden?

Diejenigen unter euch, die CLOVERFIELD noch nicht kennen sollten, können sich am Ende des Artikels gerne den Trailer dazu anschauen.

Obwohl es, mit 10 CLOVERFIELD LANE aus dem Jahr 2016 und dem 2018 erschienenen THE CLOVERFIELD PARADOX, bereits zwei weitere Filme gibt, die in diesem Universum spielen, haben sich sicher einige von euch schonmal die Frage gestellt, ob es nicht doch vielleicht eine direkte Fortsetzung zum Original geben wird.

Und heute können wir euch sagen: JA, wird es!

Joe Barton (THE RITUAL) wurde damit beauftragt, das Drehbuch für genau diese zu schreiben.

Da sich das Projekt noch ganz am Anfang befindet, ist derzeit noch nichts über Cast, Produktionsstart oder die Handlung bekannt. Allerdings soll es wohl nicht wieder ein Found-Footage-Film werden.

Wir dürfen also gespannt sein, was Bartons Feder für uns zaubern wird.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Facebook Comments