News: COSMETIC – James Wan plant Beauty-Horrorfilm

Thrillandkill (Horrorfilme und Thriller): ATOMIC MONSTER STUDIO LOGO

Nachdem Micheline Pitt und R.H. Norman schon für den Kurzfilm Grummy verantwortlich waren, ist Horrorfilm-Legende James Wan (beispielsweise SAW, INSIDIOUS 5) auf das Duo aufmerksam geworden.

Er suchte bis dato noch Unterstützung für das Projekt COSMETIC.


Somit haben Pitt und Norman direkt den ersten richtigen Film in der Mache und setzen für Wans Produktionsfirma Atomic Monster (THE CONJURING 3, ANNABELLE COMES HOME) den Beauty-Horrorfilm COSMETIC um. Dieser basiert auf einer Idee von James Wan höchstpersönlich und Ingrid Bisu (MALIGNANT).

Thrillandkill (Horrorfilme und Thriller): Cosmetic Artwork Poster

Was passiert in COSMETIC?

Zur Handlung ist bekannt, dass COSMETIC sich in der Schönheitsbranche ansiedeln wird und das Ganze auf ekelhafte Weise mit dem einhergehenden Glamour und Body-Horror kollidieren wird.

Zusammenfassend handelt es sich um eine übernatürliche Geschichte, in der ein junges Mädchen auf der Suche nach körperlicher Perfektion ist.

Erwähnenswerte ausführende Produzenten für COSMETIC sind Ingrid Bisu, Judson Scott und natürlich James Wan, der derzeit an vielen Projekten wie beispielsweise den Sci-Fi Puppen Horror MEGAN arbeitet, der an diverse CHUCKY Filme erinnert.

Facebook Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.