News: COSMOS – Zulawski’s nächstes Werk in der Post-Production

Schon seit längerer Zeit ist bekannt, dass Regisseur und Drehbuchautor Andrzej Zulawski (POSSESSION, NACHTBLENDE) an einem neuen Film mit dem Titel COSMOS arbeitet, der auf dem gleichnamigen Buch von Autor Witold Gombrowicz basiert. Sein letzter Film DIE TREUE DER FRAUEN (LA FIDÉLITÉ) entstand vor fünfzehn Jahren, da sind die Erwartungen natürlich groß, doch wer Zulawski’s Arbeiten kennt und schätzt, kann sich auf einen düsteren Thriller freuen. Für die Cinematographie ist André Szankowski (LINES OF WELLINGTON) verantwortlich.

Zwei junge Männer wollen dem Stress in der Stadt entkommen, um mal etwas anderes zu sehen und so zieht es sie in eine ländliche Gegend, wo sie sich in eine Pension einmieten. Diese wird von einem seltsamen Paar geleitet, das dort mit der wohlerzogenen Tochter und einem Hausmädchen lebt. Einer der Männer fühlt sich sofort zu der jungfräulichen Tochter hingezogen, doch auch die verruchte Angestellte hat es ihm angetan. Schon bald wird er von einer Reihe von Zeichen angezogen, die sich in einer erstickenden Atmosphäre miteinander verbinden.

COSMOS soll noch dieses Jahr in Frankreich starten und zum Cast gehören unter anderem Jonathan Genet (OPERATION LIBERTAD), Sabine Azéma (VORSICHT SEHNSUCHT), Ricardo Pereira (DIE GEHEIMNISSE VON LISSABON), Andy Gillet (DAS SCHICKSAL ROMS), Clémentine Pons (ALL THAT GLITTERS) und Victória Guerra (DANCIN‘ DAYS). Einen Trailer gibt es noch nicht, aber wir bleiben dran.

Andrzej Zulawski und Romy Schneider (NACHTBLENDE)

Facebook Comments