News: Darren Aronofsky holt sich Jared Leto für ADRIFT ins Boot

ship

Eine weitere Zusammenarbeit zwischen Regisseur Darren Aronofsky (MOTHER!) und dem filmischen Chamäleon Jared Leto (DALLAS BUYERS CLUB) steht bevor. Dass die Chemie zwischen den Zweien stimmt, konnte man schon in Aronofskys fiesem Drama REQUIEM FOR A DREAM sehen. Das neue Projekt trägt den Titel ADRIFT. Die Story wird von Darren Aronofsky und Luke Dawson (SHUTTER-SIE SEHEN DICH), basierend auf einer Kurzgeschichte von Kôji Suzuki geschrieben.

Kôji Suzuki ist kein unbedeutender Schriftsteller, er ist der Mastermind hinter der vielfach verfilmten Geschichte von THE RING.

Die Story spielt in der tödlichen Ruhe des offenen Meeres. Ein Fischerboot wird von einem seltsamen Notruf eines verlassenen Schiffs alarmiert und einer der Seemänner willigt ein, das verwaiste Schiff allein zu steuern, während es in den Hafen geschleppt wird. Die restliche Besatzung von dem Schifferboot weigerst sich strikt und bezeichnet den Kahn als Geisterschiff… schon bald wird der angstlose Seemann am eigenen Leib spüren, dass er besser auf seine Kumpanen gehört hätte.

Produziert werden soll ADRIFT von Blumhouse Production. Mehr Einzelheiten sind im Moment noch nicht bekannt.

 

Facebook Comments