News: DAS OMEN-Prequel auf dem Weg

das omen prequel news

Die Geschichte um den Antichristen in Kindergestalt von Richard Donner, aus dem Jahr 1976, ist einer der größten Klassiker unseres Genres. Nach einigen Fortsetzungen, einem Remake und einer kaum nennenswerten Fernsehserie kam nichts mehr, was dem Franchise neues Leben hätte einhauchen können.

Nachdem vor Jahren schon Stimmen bei 20th Century laut wurden, dass ein Prequel in Arbeit ist, waren Erwartungen da, seither gab es aber kaum neue Bekanntmachungen… bis jetzt!

20th Century Studios gab nun den offiziellen Titel THE FIRST OMEN bekannt und angelt sich Regisseurin Arkasha Stevenson (BRAND NEW CHERRY FLAVOR), die mit THE FIRST OMEN ihr Langfilmdebut gibt. Bisher führte Stevenson Regie bei einzelnen Serienepisoden. Das Drehbuch wird ebenfalls in die Hände der Regisseurin und ihrem Partner Tim Smith gehen, beide schreiben jenes um, nachdem die letzten Autoren (Chad und Carey Hayes – THE CONJURING 1 und 2) das Drehbuch beendet hatten. Smith ist auch als ausführender Produzent vorgesehen, während Phantom Four produziert.

Der Klassiker von 1976 mit Gregory Peck, Lee Remick und Harvey Stephens in den Hauptrollen handelt von einem amerikanischen Botschafter, der glaubt, sein fünfjähriger Sohn sei der Antichrist.

Die Idee von Chad und Carey Hayes war vor Jahren noch, zu erforschen, wie der Sohn des Teufels als gruseliger kleiner Menschenjunge in unsere Welt kam. Es ist unklar, ob Smith und Stevenson von Grund auf neu arbeiten, oder das Skript nur dezent angleichen, da es zum jetzigen Zeitpunkt noch keine Details zur Story gibt.

Hier könnt ihr in unser Classic-Review von DAS OMEN reinlesen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Facebook Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.