News: DEAD EYES

Dead Eyes - thrill and kill

Während der italienische Horrorfilm des 21. Jahrhunderts kaum ernsthaft Fuss fassen konnte, gilt für Found Footage – Horrorfilme das genaue Gegenteil. Mit ihrem ersten Spielfilm springen die Italiener Marco Buggio und Marco Magni auf den fahrenden Zug auf und präsentieren uns DEAD EYES.

Fünf Freunde finden in einer verlassenen Bergstadt ein uraltes Relikt, das die toten Einwohner der Stadt wieder zum Leben erweckt.
Ein blinder Priester will der Gruppe gegen die Untoten helfen, aber was führt er wirklich im Schilde?

In Italien wird DEAD EYES in Kürze auf den Markt gelangen, ob er -wie angepriesen- wirklich eine Alternative zu REC und V/H/S darstellt?

Facebook Comments