News: Diese Puppen wollen nicht nur spielen – TOYS OF TERROR

Toys of Terror

Das so manches Spielzeug in Horrorfilmen gerne mal ein Eigenleben entwickelt, ist nichts neues. Filme wie zum Beispiel DEMONIC TOYS, PUPPET MASTER oder CHUCKY haben gezeigt, wie es funktioniert und erfreuen sich an großer Beliebtheit. Passend zu Weihnachten wird nun der nächste Toy-Horror auf uns losgelassen.

Die Familie Cashman zieht in ein neues Eigenheim. Dort entdecken die Kinder in einem Zimmer eine Kiste mit alten Spielzeug, die wohl von den Vorbesitzern zurück gelassen wurde. Schnell verlieben sich die Kleinen in ihren Fund und verbringen jede freie Minute mit den lieb gewonnenen Pupen. Doch die neuen Gefährten scheinen einen magischen Einfluss auf die Cashman-Sprösslinge zu haben. Die Nanny des Hauses geht der Sache auf den Grund und stößt auf ein schreckliches Geheimnis, aber da geht der Schrecken auch schon los.

TOYS OF TERROR wurde von Regisseur Nicholas Verso inszeniert, der durch seinen Film NOWEHRE BOY bekannt wurde. Das Drehbuch stammt von Dana Gould, der Schöpferin von STAN AGAINST EVIL.

Der Film erscheint am 27. Oktober digital auf SYFY und am 19. Januar 2021 auf DVD.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Facebook Comments