News: DON’T COME BACK ALIVE

don't come back alive

Argentinische Horrorfilme sind gar keine Seltenheit, fristen in Deutschland aber -wie die meisten anderen südamerikanischen Gruselfilme – ein Schattendasein.
Irgendwann muss sich das einfach ändern, denn das Potential schimmert immer wieder durch.

Die Story von DON’T COME BACK ALIVE

Camila ist ein Mitglied einer Polizeieliteeinheit. Während eines Einsatzes in einem gefährlichen Gebiet gerät sie mitten in ein Ritual, bei dem sich die Mitglieder eines Kultes selbst verbrennen. Sie selbst erleidet schwere Verbrennungen am ganzen Körper und fällt ins Koma. Bei ihrer langwierigen Genesung helfen ihr ihre Freundin Fatima, eine Staatsanwältin, und ihr Exfreund Ángel. Doch als Camila wieder aufwacht, verhält sie sich seltsam, sie ist verloren, emotionslos. Der Albino, eine weibliche Figur, die seit der rituellen Episode mit ihrer Seele verbunden ist, ist hier, um ein Spiel mit den dreien zu spielen.

don't come back alive horror aus argentinien

DON’T COME BACK ALIVE (im Original METE MIEDO) wurde von umgesetzt, der kein Anfänger ist und oft als Produzent auftrat, aber auch Filme ziemlich aller Genres als Regisseur betreute.

Wann (und ob) DON’T COME BACK ALIVE bei uns erscheint, ist noch unklar.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

 

Facebook Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.