News: Eine Sängerin wird in BLOODTHIRSTY zum Werwolf

Bloodthirsty

Die Indie – Sängerin Gray bekommt die Chance mit dem berüchtigten Musikproduzenten Vaughn Daniels in seinem abgelegenen Wald-Studio zusammenzuarbeiten.
Zusammen mit ihrer Freundin Charlie, macht sie sich auf den Weg zu ihm, wo sogleich auch die Arbeit beginnt.
Aber Gray wird plötzlich von Visionen geplagt, in denen sie selbst kein Mensch, sondern ein Wolf ist.
Als die vegane Sängerin einen Jagd-Trieb entwickelt und sich auch noch nach Fleisch verzehrt, wird aus der Vision bittere Realität:
Sie verwandelt sich in einen Werwolf.
Bald schon findet sie die Wahrheit über ihre Vergangenheit, ihre Familie und schließlich auch über sich selbst heraus.


Dieser neue kanadische Werwolf-Film von Amelia Moses (BLEED WITH ME) trägt den Titel BLOODTHIRSTY.

Moses erklärte:

„Wir haben einen Hybrid.
Eine Mischung aus Mensch und Wolf.
Es ist ein bisschen grotesker, ein bisschen seltsamer und wir bekommen immer noch die Emotionen der Hauptfigur, auch wenn sie ein Werwolf ist.

Zum Cast gehören unter anderem Lauren Beatty (PAY THE GHOST), Greg Bryk (SAW 5) und Michael Ironside (SCANNERS – IHRE GEDANKEN KÖNNEN TÖTEN).

BLOODTHIRSTY wurde bereits im letzten Jahr unter anderem auf dem Saskatoon Fantastic Film Festival in Kanada aufgeführt und erscheint am 23. April dieses Jahres in ausgewählten Theatern der USA, sowie auf VOD.
Ein deutscher Release ist derzeit noch nicht bekannt, doch bis dahin haben wir den Trailer für euch, damit ihr einen ersten Einblick gewinnen könnt:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Facebook Comments