News: EVIL BLESSINGS – Ex-Backstreet Boy mags gruselig

Das ehemalige Mitglied der US-Boyband Backstreet Boys Nick Carter versucht sich jetzt an Horrorfilmen – als Drehbuchautor und Produzent. Nein, es geht in dem Film nicht um ein Comeback der Band und der Titel wird auch nicht A NIGHTMARE ON BACKSTREET lauten. „Evil Blessings handelt von drei Freunden, die zum Jagen in die Berge ziehen, aber bald herausfinden, dass sie es sind, die von einer alten Familie des Bösen verfolgt werden“, sagt Carter in einem Werbevideo.

Er bittet seine Fans, ihn bei der Finanzierung seines Streifens EVIL BLESSINGS zu unterstützen – sogenanntes Fundraising. Rund 64.000 Euro braucht der ehemalige Schmusesänger und anscheinend haben die alteingesessenen Backstreet Boys- Fans ihre eingestaubten Sparschweine geplündert, denn einen großen Teil der Summe hat er schon zusammen.

„Gruselig, sexy und blutrünstig“ soll sein Streifen werden. Wir dürfen gespannt sein – insbesondere auf den Soundtrack zum Film.

553804_2717823_1_spoton_Pxgen_r_300xA

Facebook Comments