News: FIVE NIGHTS AT FREDDY´S offiziell in Arbeit

five nights at freddy´s

Es ist kaum in Jahre zu fassen, wie lange Fans des Spiels FIVE NIGHTS AT FREDDY´S schon auf eine Verfilmung warten. Bisher, genauer seit 2015, als Warner Bros. die Rechte erwarb, gab es aber nur heiße Luft oder der sich in Produktion befindende Status.

Scott Cawthon, ein ehemaliger US-amerikanischer Spieleentwickler und FIVE NIGHTS AT FREDDY´S-Erfinder, arbeitet gemeinsam mit Blumhouse schon seit geraumer Zeit an einer Verfilmung der Spiele.

Der Produzent Jason Blum überraschte nun aber mit der Nachricht, dass FIVE NIGHTS AT FREDDY´S nach einem langen Weg der Produktion seine furchterregenden Animatronics endlich zum Leben erweckt.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Die Produktion von FIVE NIGHTS AT FREDDY´S soll im Februar 2023 beginnen und die Regisseurin wird Emma Tammi sein. Diese feierte mit THE WIND (zur Zeit bei Amazon Prime enthalten) ihr Regiedebüt.

Jason Blum bestätigte auch, dass Jim Henson’s Creature Shop hart an den monströsen Animatronics arbeitet.

FIVE NIGHTS AT FREDDY´S ist eine Horror-Videospielserie, in der man die titelgebenden fünf Nächte in Freddy Fazbear’s Pizza vor den Gefahren der animatronischen Figuren überleben muss.

In der Survival-Horror-Videospielserie schlüpft der Spieler in die Rolle eines Wachmanns, der langsam merkt, dass sein nächtlicher Job gar nicht so einfach ist, wenn die Animatronics zum Leben erwachen. Die Spieler müssen Sicherheitskameras, Lichter, Türen und Lüftungsschächte nutzen, um den feindlichen Animatronics zu entkommen.

Scott Cawthon, Emma Tammi und Seth Cuddeback haben das Drehbuch für FIVE NIGHTS AT FREDDY´S geschrieben und Blumhouse produziert den Film in Zusammenarbeit mit Striker Entertainment.

Five Nights a freddy´s

Facebook Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert