News: Heather Langenkamp in THE MIDNIGHT CLUB

The Midnight Club

 

Mike Flanagan (DOCTOR SLEEP) gestaltet eine neue Horrorserie für Netflix mit.
Sie trägt den Titel THE MIDNIGHT CLUB und basiert auf dem gleichnamigen Roman von Christopher Pike aus dem Jahr 1994, der sich in einem Hospiz für todkranke Jugendliche abspielt, dem Rotterdam Home. Hier versammelt sich eine Gruppe von Patienten um Mitternacht, um sich gegenseitig Gruselgeschichten zu erzählen. Schließlich gehen sie einen Pakt ein: Derjenige unter ihnen, der zuerst stirbt, kontaktiert die anderen, um ihnen zu berichten, was sie vom Jenseits erwarten können.

Flanagan erklärte, über seinen Twitter – Account:

„Jetzt wo wir uns dem Produktionsstart von @intrepids neuer @netflix Serie THE MIDNIGHT CLUB, basierend auf der Arbeit von Christopher Pike, nähern, fühle ich mich geehrt und freue mich, unsere Besetzung bekannt zu geben:“

Und zu diesem Cast gehören unter anderem Zach Gilford (THE PURGE: ANARCHY), Matt Biedel (ALTERED CARBON: DAS UNSTERBLICHKEITSPROGRAMM), Aya Furukawa (THE TERROR), Samantha Sloyan (STILL), Chris Sumpter (POWER) und Heather Langenkamp (NIGHTMARE – MÖRDERISCHE TRÄUME).

Weiterhin erklärte er:

„Ich fühle mich geehrt, Heather Langenkamp begrüßen zu dürfen. Für Horrorfans wie mich ist Heather eine Königin und ich freue mich sehr, mit ihr zusammenzuarbeiten.
Ich habe von diesem Projekt geträumt, seit ich ein Teenager war, und ich kann es kaum erwarten, mit meinem Partner Trevor Macy ein weiteres Abenteuer zu beginnen, sowie die fantastische Crew, die wir kultiviert haben.“

Ein Release ist derzeit leider noch nicht bekannt.

Facebook Comments