News: HOSTILE – Neues aus Frankreich

Sieht man einmal vom letzten Bustillo/Maury-Schlag AMONG THE LIVING ab, ist es ruhig ums französische Horrorkino geworden.
Klar, einige namhafte Macher drehen inzwischen für Hollywood und insgesamt gibt man in Frankreich nicht mehr so viel Geld für Filmförderung aus.

Da ist es schön, dass mit HOSTILE mal wieder ein Lebenszeichen unserer Nachbarn bei uns ankommt.
Hierbei handelt es sich zwar um einen relativ günstig produzierten Indie-Film des sehr jungen Regisseurs Nathan Ambrosioni – der Junge ist gerade mal 14(!!!) – aber das muss nicht immer ein Nachteil sein.

Der Teilweise im Found Footage – Stil gedrehte HOSTILE dreht sich um zwei Teenager-Mädchen, die urplötzlich und ohne Grund kein Mitleid mehr empfinden können.

HOSTILE wird am 19. Mai auf dem Cannes Film Market seine Premiere feiern. Über einen deutschen Starttermin ist noch nichts bekannt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Facebook Comments