News: im September räumt KATE auf Netflix auf

kate netflix

Kate ist eine Auftragsmörderin und sie ist todgeweiht.
Sie wurde vergiftet und ihr bleiben weniger als 24 Stunden zu leben. Was macht man mit der Zeit? Abschied nehmen? Sich an den Strand legen? Sich selbst bemitleiden? Oder doch eher das, was man am besten kann?
Richtig, die Killerin sucht ihre Killer, die im Umfeld der japanischen Yakuza zugange sind, und nimmt blutige Rache.

Das klingt nicht taufrisch, denn dem Auftragskiller Chev Chelios ist vor 15 Jahren in CRANK ähnliches widerfahren.
Da CRANK aber ein riesiger, rabiater, temporeicher Spaß war, gibt es trotzdem guten Grund, sich auf KATE zu freuen, was auch der Trailer belegt.

Gespielt wird die Rachsüchtige von Mary Elizabeth Winstead (SWISS ARMY MAN, 10 CLOVERFIELD LANE), ebenfalls zu sehen sind Woody Harrelson (NATURAL BORN KILLERS, TRUE DETECTIVE) und Michiel Huisman (SPUK IN HILL HOUSE).

In den USA erhielt KATE ein R-Rating für „strong bloody violence and language“…muss man nicht übersetzen, oder?

KATE ist ab dem 10. September auf Netflix zu sehen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

 

Facebook Comments