News: INSIDIOUS 3

insidious

insidious
Während INSIDIOUS 2 erst vor kurzem fürs Heimkino erschien und eine überraschend gute Fortsetzung darstellt, denken die Köpfe hinter den Kulissen offenbar bereits über das nächste Sequel nach.

So ist nun zu hören, dass Autor Leigh Whannell das Drehbuch für INSIDIOUS 3 liefern soll, dabei aber auf Regiesseur James Wan verzichten muss, der dem Horror-Genre bekanntermaßen den Rücken kehrte.

Auch die aus Teil 1+2 bekannte Familie Lambert mit Patrick Wilson und Rose Byrne wird keine Rolle mehr spielen. Offenbar strebt man damit einen ähnlichen Weg wie mit INSIDIOUS 2 an, d.h. ein neuer, ähnlicher Fall, bei dem die Geisterjäger, nicht die Betroffenen im Mittelpunkt stehen.
Dass Whannell in seiner Rolle als leicht trotteliger Assistent wieder mit dabei ist, scheint ebenso klar, wie die Rückkehr von Angus Sampson, der dessen Kollegen spielte…schön, wenn man sich Autor und Akteur in Personalunion ist und sich seine Rollen selbst schnitzen kann.

insidious 3

Klar ist offenbar auch schon, dass INSIDIOUS 3 am 3. April 2015 in die (US-)Kinos kommt.

Facebook Comments