News: Krankenschwester muss sich in THE POWER ihren Dämonen stellen

The Power

Wir schreiben das Jahr 1974 und befinden uns in London.
Großbritannien bereitet sich auf Stromausfälle im ganzen Land vor.
Zu genau dieser Zeit kommt die angehende Krankenschwester Val auf der bröckelnden Royal Infirmary in East London an, wo sie ihren ersten Arbeitstag antritt.
Die meisten Patienten und Mitarbeiter wurden allerdings schon in ein anderes Krankenhaus verlegt und so muss Val die Nachtschicht übernehmen.
Dieses dunkle und nun auch fast leere Gebäude kann sehr gruselig wirken, doch das ist längst nicht das Schlimmste. Seine Mauern verbergen ein tödliches Geheimnis, welches Val schon bald dazu zwingt, sich ihrer traumatischen Vergangenheit und ihren tiefsten Ängsten zu stellen.
Nur so wird sie in der Lage sein, sich der böswilligen Kraft zu stellen, die alles um sie herum zerstören will.


Dies ist die Story des neuen britischen Horrorfilms THE POWER von Corinna Faith (Autor THE INNOCENTS).

Faith erklärte:

„Während ich das Drehbuch schrieb, las ich eine gute Beschreibung dessen, was für eine Geistergeschichte klassisch ist. Ein gestörter Geist hat ein Problem, das eine Protagonistin, normalerweise eine Frau, verstehen und lösen muss. Dann kann der Geist in Frieden ruhen. Diese Beschreibung fand bei mir Resonanz. Ich erzählte die Geschichte bereits aus weiblicher Sicht und wollte, dass die weibliche Erfahrung die Horrorelemente beeinflusst. Aber ich schrieb während der Explosion des Widerstands gegen Stille und Passivität, die mit der Me Too-Bewegung einherging Es fühlte sich an, als würde sich die Landschaft in gewissem Maße verändern. Die Idee, dass ein wütender Geist ordentlich zur Ruhe gebracht und am Ende einer Geschichte zum Schweigen gebracht werden könnte, fühlte sich einfach falsch an. Dies gab mir einen interessanten Weg.“

Zum Cast gehören unter anderem Rose Williams (REIGN), Emma Rigby (DER MEDICUS), Charlie Carrick (ANGELIQUE’S ISLE), Paul Antony-Barber (HEREAFTER – DAS LEBEN DANACH), CLARA READ (WHAT HAPPENED TO MONDAY?), Diveen Henry (BLACK MIRROR) und Robert Goodman (DIE LIGA DER AUßERGEWÖHNLICHEN GENTLEMEN).

THE POWER wird bereits am 8. April 2021 in den USA auf dem Streamingdienst Shudder zu sehen sein.

Einen deutschen Release gibt es derzeit noch nicht, doch bis dahin könnt ihr euch hier bereits den Trailer anschauen, um einen ersten Einblick zu gewinnen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Facebook Comments