News: MONTAUK – Neue Horrorserie startet nächstes Jahr

Ob HEMLOCK GROVE, PENNY DREADFUL, AMERICAN HORROR STORY oder THE WALKING DEAD, Serien mit Horrorelementen sind so beliebt wie nie und ein Ende ist bisher nicht in Sicht. Noch in diesem Jahr startet in den USA mit WAYWARD PINES ein weiteres TV-Highlight, bei dem bekannte Schauspieler wie Juliette Lewis (NATURAL BORN KILLERS) und Shannyn Sossamon zum Cast gehören und schon gibt es Neuigkeiten zu einer weiteren Serie. Unter dem Namen MONTAUK soll im nächsten Jahr auf Netflix eine Show starten, die uns ein wenig achtziger Jahre Feeling in unsere Wohnzimmer bringen soll.

Die Geschichte spielt in Montauk, Long Island der 80er, ein kleiner junge löst sich in Luft auf und seine Familie, Freunde und die örtliche Polizei suchen verzweifelt nach Hinweisen. Alle Beteiligten werden immer mehr in ein mysteriöses, streng geheimes Experiment der Regierung hineingezogen, bei dem auch übernatürliche Kräfte eine Rolle spielen.

Für das Drehbuch und die Regie sind Matt und Ross Duffer, die zuletzt den Horrorfilm HIDDEN mit Alexander Skarsgård in der Hauptrolle gedreht haben, verantwortlich. Wer zum Cast gehört und wann es genau los geht, steht bisher noch nicht fest. Der Sender Netflix hat acht Episoden bestellt, die jeweils eine Stunde gehen werden.

Facebook Comments