News: Mutter und Sohn auf der Flucht vor einem dämonischen Kult in SON

Eine Mutter kämpft um das Überleben ihres Sohnes in SON

Eine Mutter, die als Kind einem dämonischen Kult entkommen ist, wird von ihrer Vergangenheit eingeholt, als dessen Mitglieder in ihr Haus einbrechen und versuchen ihren Sohn zu entführen um ihn für ein Ritual zu opfern. Sie kann in letzter Sekunde mit ihrem Sohn fliehen und die Stadt verlassen. Während ihrer Flucht wird der Kleine jedoch sehr krank und leidet unter immer wiederkehrenden Psychosen und Krämpfen.
Die Ärzte sind ratlos. Einzig und allein ein Polizist scheint ihre Geschichte zu glauben. Ihren mütterlichen Instinkten folgend, um dem Jungen zu helfen, begeht sie unaussprechliche Taten, um ihm am Leben zu halten, doch bald muss sie sich entscheiden wie weit sie bereit ist zu gehen, um ihren Sohn zu retten.

Eine Mutter ist mit ihrem Sohn auf der Flucht in SON

Die Idee und Geschichte zum Film stammt von Ivan Kavanaugh, der auch bei dem Psychothriller THE CANAL Regie führte.
RLJE Films wird SON am 5. März in limitierten Kinos und auf verschiedenen US-VOD-Plattformen veröffentlichen. Weiteres ist über den Streifen noch nicht bekannt-wir halten euch auf dem Laufenden.

Facebook Comments