News: Neill Blomkamp ist raus bei ROBOCOP, macht neuen Horrorfilm

robocop ohne neill blomkamp

 

Man kennt das Spiel inzwischen: Neill Blomkamp, kreativer Kopf hinter sehenswerten Filmen wie DISTRICT 9, CHAPPIE oder ELYSIUM soll einem angeschlagenen Sci-Fi-Franchise wieder auf die Beine helfen.

Vor ein paar Jahren ging es um ALIEN, wo Blomkamp versprach nach Teil 2 weiterzumachen und die weniger beliebten Teile zu ignorieren. Damals standen bereits künstlerische Entwürfe, wie eine Rückkehr von Hicks und Newt aussehen sollen, bevor man die Sache abblies und zuletzt den bestenfalls als mittelmäßig zu bezeichnenden ALIEN: COVENANT veröffentlichte…OHNE Blomkamps zutun.

Nachdem der südafrikanische Regisseur daraufhin für einen neuen ROBOCOP-Film im Gespräch war – das Remake von 2014 stieß bei Fans nicht auf viel Gegenliebe – und sich die Zeit bis zum Drehstart mit diversen Kurzfilmen vertrieb, wurde nun bekannt, dass Blomkamp aus terminlichen Gründen keinen ROBOCOP drehen wird, dafür aber mit einem offenbar neuen Horrorfilm antritt.neill blomkamp robocop

Details zum Inhalt sind dazu noch nicht bekannt und vielleicht sollte man auch Vorfreude und/oder Enttäuschung zügeln, denn morgen fällt vielleicht irgendeinem Knallkopp was neues ein, wo man Blomkamp einsetzen könnte.

Für eine Branche, in der es um so viel Geld geht, fragt man sich manchmal, wer da in der Führungsebene sitzt.
Einmal mit Profis arbeiten….

Zur Ablenkung haben wir hier einfach nochmal den Trailer zu Blomkamps oscarnomminierten Spielfilmdebüt DISTRICT 9. Den kann uns immerhin keiner mehr nehmen.

 

Facebook Comments