News: Netflix’ EVERY HOUSE IS HAUNTED – produziert von Sam Raimi

the nun

Mit THE HALLOW lieferte Corin Hardy 2015 einen atmosphärisch dichten Horrorfilm ab. Darauf folgte 2018 der eher schwache THE NUN, wobei die Darstellung der Nonne, durch das CONJURING-Universum ihre ganz eigene Fanbase besitzt.

Corin Hardy bleibt dem Horrorgenre aber treu und arbeitet nun an dem Haunted House-Streifen EVERY HOUSE IS HAUNTED, für Netflix. Jason Pagan und Andrew Deutschman (PARANORMAL ACTIVITY: THE GHOST DIMENSION) haben das Drehbuch abgeliefert.

Die Story in EVERY HOUSE IS HAUNTED folgt einem Versicherungsermittler, der versucht Behauptungen nachzugehen und als Quatsch zu entlarven, dass der Tod eines Paares durch ein Spukhaus verursacht wurde. Aber seine Zweifel werden von einem Hellseher und den mysteriösen Ereignissen, die er mit eigenen Augen beobachtet, in Frage gestellt.

Sam Raimi produziert für Raimi Productions zusammen mit Roy Lee für Vertigo Entertainment. Einen Starttermin bei Netflix gibt es noch nicht, wir bleiben aber dran.

Facebook Comments