News: Neues von Stephen King

Stephen King Dr. sleep

Stephen King feierte letzte Woche nicht nur seinen 66. Geburtstag, sondern machte auch auf andere Weise auf sich aufmerksam.

Da in den USA am 24. September sein neuer Roman DOCTOR SLEEP erscheint, der quasi als Fortsetzung zu SHINING zu sehen ist und die Ereignisse um den inzwischen Erwachsenen Danny Torrance erzählt, griff der Autor nochmal auf, was seit vielen Jahren bekannt ist, nämlich wie unzufrieden er mit Stanley Kubricks Verfilmung von SHINING ist.
In einem BBC-Interview ließ er sich darüber aus, dass ihm der Film zu unterkühlt vorkommt und insbesondere die Darstellung der Wendy nicht gefällt.

Verstehen kann man ihn als Schöpfer schon, andererseits ist der Film garantiert nicht der schlechteste Buch-Adaption.

In jedem Fall kommt DOCTOR SLEEP in Deutschland am 28. Oktober in die Läden und Herr King wird einige Wochen später erstmals eine kleine Deutschlandtour unternehmen, bei der er am 19.11. in München und am 20.11. in Hamburg Halt macht.

Facebook Comments