News: PASOLINI – Willem Dafoe als Pier Paolo Pasolini

Der italienische Filmemacher und Publizist Pier Paolo Pasolini hat mit Filmen wie GROßE VÖGEL, KLEINE VÖGEL oder BETT DER GEWALT in den 60ern für Aufsehen gesorgt. Sein wohl bekanntestes und zugleich kontroversestes Werk ist wohl DIE 120 TAGE VON SODOM, dieser war auch sein letzter Film als Regisseur, denn Pasolini verstarb im Jahre 1975. Doch auch sein Tod könnte aus einem Drehbuch stammen, denn im Alter von 53 Jahren wurde Pasolini ermordet. Bis heute ist das Verbrechen nicht ganz aufgeklärt, doch es soll ein Auftragsmord gewesen sein, für den der Stricher Pino Pelosi für Jahre hinter Gittern ging.

Regisseur Abel Ferrara (KING OF NEW YORK) zeigt in seinem neuen Film die letzten Tage von Pier Paolo Pasolini und die die Rolle übernahm Schauspieler Willem Dafoe (SHADOW OF THE VAMPIRE, ANTICHRIST). In weiteren Rollen zu sehen, sind unter anderem Ninetto Davoli (GROßE VÖGEL, KLEINE VÖGEL), Andrea Bosca (DIE FAHNE DER FREIHEIT), Maria de Medeiros (PULP FICTION) und Riccardo Scamarcio (DIE BESTEN JAHRE). Wann der Film bei uns startet, ist noch nicht bekannt, aber es gibt einen ersten Trailer, der sehr gut aussieht.

Pier Paolo Pasolini

Facebook Comments