News: PREDATOR 5 = PREY

predator 5 prey

Aus Raider wurde einst Twix und PREDATOR 5 hört nun auf den Namen PREY.
Ob diese Namensgebung Sinn macht, mögen andere entscheiden, in jedem Fall handelt es sich hierbei um ein Prequel der beliebten Filmreihe.

Während das Original von 1987 zahlreiche Muskelmänner im Cast hatte und vor Testosteron nur so triefte, wird PREY andere Ansätze verfolgen und eine weibliche Heldin in den Mittelpunkt stellen.
Die hört auf den Namen Naru und gehört zum Stamm der Komantschen. Naru ist eine Kämpferin, die sich nicht nur den typischen Geschlechterrollen ihres Volkes widersetzt, sondern es auch mit einem außerirdischen Jäger aufnehmen muss, der vor ca. 300 Jahren zum ersten Mal auf unseren Planeten kommt.

Regie führte Dan Trachtenberg, der mit 10 CLOVERFIELD LANE schon Erfahrungen mit feindlich gesonnenen Aliens sammeln konnte.
Die Hauptfigur der Naru übernimmt Amber Midthunter und auch die kennt sich seit ihrer Rolle in ROSWELL, NEW MEXICO mit Außerirdischen aus.

Anders als zu erwarten war, wird PREY nicht im Kino laufen, sondern voraussichtlich im Sommer 2022 auf Hulu sein Debüt geben.  Man darf davon ausgehen, dass der Film in Deutschland auf Disney+ zu sehen sein wird.

Allzu viel Bildmaterial gibt es derzeit noch nicht zu sehen, denn PREY steckt momentan in der Postproduction.

predator 5 - prey

Facebook Comments