News: PREY FOR THE DEVIL

prey for the devil

So wie Schlösser, Geister und dunkle Keller, ist auch der Exorzismus ein ständiger Begleiter im Horrorgenre. Lionsgate will dieses Subgenre ebenfalls für sich nutzen, und schickt dafür PREY FOR THE DEVIL ins Rennen.

Nachdem der Arbeitstitel sich noch THE DEVIL´S LIGHT schimpfte wurde der neue Titel PREY FOR THE DEVIL nun angepasst.

Die Geschichte in PREY FOR THE DEVIL:

Als Reaktion auf die weltweite Zunahme dämonischer Besessenheit eröffnet die katholische Kirche wieder Exorzismusschulen. Hier sollen Priester im Ritus des Exorzismus ausbilden.

Auf diesem spirituellen Schlachtfeld erhebt sich mit der jungen Nonne, Schwester Ann, eine unwahrscheinliche Kämpferin.

Obwohl es historisch gesehen nur Priestern, nicht Nonnen, erlaubt ist, Exorzismen durchzuführen, erkennt ein Professor die Gabe von Schwester Ann. Er erklärt sich bereit, sie auszubilden.

Gemeinsam mit ihrem Kommilitonen Pater Dante gerät Schwester Ann in einen Kampf um die Seele eines jungen Mädchens. Bald bemerkt Ann aber, dass der Teufel sie genau da hat, wo er sie haben will.

prey for the devil 2

PREY FOR THE DEVIL – Posy Taylor

Unter der Regie von Daniel Stamm (DER LETZTE EXORZISMUS) und dem Drehbuch von Robert Zappia (HALLOWEEN H20) spielt Colin Salmon (NOBODY). Unter anderem treten noch Virginia Madsen (CANDYMAN) und Christian Navarro (TOTE MÄDCHEN LÜGEN NICHT) auf.

PREY FOR THE DEVIL wird am 27. Oktober 2022 in Deutschland veröffentlicht, schaut euch hier gern noch den Trailer an:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Facebook Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.