News: Russell Crowe als irrer Amokfahrer in UNHINGED

Wer kennt es nicht? Jemand vor uns bremst schon bei grün an der Ampel ab, ein anderer überholt uns mit viel zu hoher Geschwindigkeit… Da lassen wir uns auch schon mal zu ein paar Beschimpfungen hinreißen. Der Psycho-Thriller UNHINGEND zeigt, dass man da auch schnell mal an die falsche Person geraten kann.

Rachel (Caren Pistorius)  ist spät dran. Als sie an  einer Ampel auf einen Fremden (Russell Crowe) trifft, kommt es zu einem Streit. Schnell werden Rachel und alle, die sie liebt, zur Zielscheibe des irren Fremden, der sich von niemanden gesehen fühlt.  Er will mit seinen Taten der Welt seinen Stempel aufdrücken und unsterblich werden. Was folgt, ist ein tödliches Katz- und Mausspiel.

Der Film startet am 1. Juli in den USA. Eine deutsche Veröffentlichung steht bisher noch aus.

 

Facebook Comments