News: Sam Raimi übernimmt Regie zu DOCTOR STRANGE-IN THE MULTIVERE OF MADNESS

dr strange sam raimi

 

Seine wohl bekanntesten Werke sind TANZ DER TEUFEL, ARMEE DER FINSTERNIS oder auch, fern ab vom Horrorgenre, SPIDERMAN 1-3.

Nun bestätigte Sam Raimi, was die Gerüchteküche schon eine Weile vermutet, die Regieübernahme zu Marvels DOCTOR STRANGE-IN THE MULTIVERE OF MADNESS. Somit beendete Sam Raimi die lange Diskussion über Regie und den weiteren Verlauf des Films.

Die Horrororientierte Fortsetzung zum ersten Teil DOCTOR STRANGE (2016) sollte ursprünglich wieder von Scott Derrickson geführt werden, dieser beendete aber aufgrund von Unstimmigkeiten die Zusammenarbeit.

Für das Drehbuch sind Jade Bartlett sowie Michael Waldron (DOCTOR STRANGE) zuständig und Benedict Cumberbatch bleibt seiner Rolle als Dr. Stephen Strange treu. Benedict Wong (AUSLÖSCHUNG, Chiwetel Ejiofor (2012-DAS ENDE DER WELT) und Elizabeth Olsen (RED LIGHTS) werden ihre Rollen aus dem ersten Teil höchstwahrscheinlich auch wieder aufnehmen.

Über die Handlung ist bisher sehr wenig bekannt. Es soll allerdings einen Villain namens Nightmare geben, der seine Kraft aus den Alpträumen der Menschen schöpft.

Das Kino – Startdatum hat sich auf den 28. Oktober 2021 (Deutschland) verschoben.

 

Facebook Comments