News: SEEKERS – Found Footage beim Geocaching

SeekersIn Deutschland haben Horrorfilme – Macher das Found Footage – Genre erst spät für sich entdeckt, kriegen nun aber nicht mehr genug davon. Nach Marcel Walz‘ RAW-Reihe und DIE PRÄSENZ wird demnächst auch Michael Effenberger (SURVIVAL) junge Menschen in den wackligen Schrecken schicken.

Aufhänger ist dabei der trendige Freizeitspaß Geocaching, das vier Freunde plus Kameramann in die Wälder Polens treibt, um eine Dokumentation über ihr Hobby zu drehen. Bei dieser modernen Schatzsuche stößt die Gruppe auf ein altes, verlassenes Hotel, in dem sie die Nacht verbringen. Doch das Anwesen birgt ein dunkles Geheimnis und ein Mitglied der Gruppe verschwindet in der Nacht. Was als harmloser Ausflug begann, endet in einer blutigen Verfolgungsjagd.

Das klingt auf jeden Fall grusliger als der zahnlose LOST PLACE, der sich auch dem Geocaching annahm. Offenbar haben die Macher von SEEKERS auch den Found Footage – Klassiker BLAIR WITCH PROJECT gesehen, denn der Trailer enthält ebenfalls die bekannte Rede an die Eltern.

Mehr Infos zu SEEKERS gibt es auf der Facebook-Seite

Facebook Comments