News: Short Shocks der Woche

Falls ihr euch jetzt fragt, was denn diese „Short Shocks“ sein sollen:
Mit den Short Shocks wollen wir euch in Zukunft regelmäßig über all jene Neuigkeiten ums Horror – Genre auf dem Laufenden halten, für die es nicht zu einer eigenen News gereicht hat, die wir euch aber nicht vorenthalten wollen.

  • die schlechte Nachricht zuerst, der deutsche Kinostart für EVIL DEAD wurde (mal wieder) verschoben, diesmal leider nach hinten auf den 16. Mai
  • die gute Nachricht zu EVIL DEAD ist die neue Homepage: wer sich mit seinem Facebook-Account unter  www.evildead-movie.com einloggt, bekommt eine verflucht unheimliche und vor allem personalisierte Reise in die gute alte Waldhütte
  • Sam Raimi und Bruder Ivan haben sich für kommenden Sommer vorgenommen, das Drehbuch von TANZ DER TEUFEL 4 einzutüten
  • Bill Oberst jr., seines Zeichens Indie-Darsteller in mittlerweile unzähligen Filmen, könnte nach einem Wechsel zur AEF Telent-Agentur demnächst bald in größeren Produktionen zu sehen sein. Bei AEF stehen u.a. Danny Trejo (MACHETE) und Sid Haig (HAUS DER 1000 LEICHEN) unter Vertrag.
  • Apropos Danny Trejo, der wird natürlich auch im zweiten Teil namens MACHETE KILLS dabei sein. Zu dem gibt es ein neues und sehr typisches Poster von Sofia Vergara (siehe oben)
  • ab Sommer soll das Remake zu POLTERGEIST gedreht werden. Regie wird Gil Kenan führen, der auch schon den Animationsfilm MONSTER HOUSE veredelte
  • auch PROMETHEUS, SINISTER und THE POSSESSION sollen ein Sequel erhalten
  • Kathy Bates wird in der dritten Staffel von AMERICAN HORROR STORY eine „sehr, sehr böse Frau“ spielen, schlimmer noch als ihre Paraderolle der Annie Wilkes in MISERY. Außerdem werden Taissa Farmiga, Sarah Paulson, Evan Peters, Lily Rabe und natürlich Jessica Lange dabei sein. Es hält sich das Gerücht, dass in dieser Staffel Hexen eine größere Rolle spielen sollen.

Misery - thrillandkill.com

  •  zur Kannibalen – Serie HANNIBAL gibt es ein paar neue Clips



Facebook Comments