News: SKY SHARKS – Trash mit Oliver Kalkofe

Man kann sich förmlich vorstellen, wie das Produzententeam hinter SKY SHARKS zusammenkam und beschloss einen Film zu backen, der noch bescheuerter ist als SHARKNADO und einer von ihnen sagt: „Lasst uns doch die Deutschen fragen. Die verstehen was von Trash und merken es noch nicht mal“

Und so baute man in seinen Cast, zu dem auch Nick Principe (AMERICAN MUSCLE) und Robert LaSorda (THE HUMAN CENTIPEDE 3) gehören, nicht nur Dauernudistin Micaela Schäfer und Michaela Schaffrath aka Gina Wild, sondern auch Film-Asi Ralf Richter (WAS NICHT PASST WIRD PASSEND GEMACHT) ein.
Und weil es noch jemand braucht, der wirklich was von schlechten Filmen versteht, wurde nun auch noch Grimme-Preisträger und Kult-Kritiker Oliver Kalkofe (DER WIXXER) besetzt und der wird Hermann Göring spielen.

Inhalt:
Ein Geologen-Team legt in der Antarktis eine Höhle frei, wo sie ein noch intaktes Nazilabor entdecken, in dem man seinerzeit modifizierte Haie gezüchtet hat, die zu fliegen in der Lage und deren Reiter genetisch mutierte untote Supermenschen sind. Eine Taskforce aus reanimierten, in Vietnam gefallenen US-Soldaten wird zusammengestellt, um die Erde vor dem sicheren Untergang zu retten.

Derzeit sammelt man für SKY SHARKS noch Gelder über Kickstarter, aber bei so viel Wahnsinn dürfte die Kohle schnell beieinander sein.

Hier schon mal ein erster Clip:

Facebook Comments