News: SORORITY HOUSE MASSACRE bekommt Serien – Adaption

 

In dem 1986 erschienenen Slasher SORORITY HOUSE MASSACRE, auch bekannt als DEATH HOUSE, von Carol Frank, wird die ganze Familie eines kleinen Mädchens von ihrem eigenen Bruder ausgelöscht. Allerdings kann sie entkommen.
Sie wächst bei einer neuen Familie auf und geht sogar aufs College, wo sie sich einer Schwesternschaft anschließt.
Es könnte alles so perfekt sein, gäbe es da nicht noch den fast vergessenen Bruder, der alles daran setzt, auch noch das letzte Familienmitglied um die Ecke zu bringen.

Den Trailer dazu, haben wir am Ende für euch eingefügt.

Dieses Werk bekam bereits im Jahr 1990 mit SORORITY HOUSE MASSACRE 2 und HARD TO DIE zwei Fortsetzungen.

Und nun sieht es ganz so aus, als käme eine neue Serien – Adaption des Originals hinzu.

Diese soll von keinem anderen als dem THE WALKING DEAD – Star Norman Reedus produziert werden.

Er erklärte:

„Ich könnte nicht aufgeregter sein mit Robert und seinem unglaublichen Team von Utopia bei diesem Projekt zusammenzuarbeiten. Ihr Geschmack und ihre kreative Vision sind inspirierend und passen genau zu den Inhalten, die bigbaldhead entwickeln wollte. Wir freuen uns sehr, aus diesem Kultklassiker etwas wirklich Einzigartiges zu schaffen. “

Mal sehen, was daraus am Ende für uns gezaubert wird.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Facebook Comments