News: Stephen Kings DAS MÄDCHEN wird verfilmt

das mädchen stephen king

Kaum zu glauben, aber es gibt immer noch diverse Romane und Kurzgeschichten aus Stephen Kings Katalog, die bisher unverfilmt blieben.
Das ändert sich nun zumindest für DAS MÄDCHEN, der sich hinter den anstehenden bzw. geplanten ES – KAPITEL 2, TODESMARSCH und DR. SLEEP einreiht.

Der Roman wurde 1999 veröffentlicht und sollte schon von George A. Romero umgesetzt werden. Da sich die Realisierung verzögerte, konnte dieser den Film nicht mehr vor seinem Tod drehen, wie aber zu hören ist, sei seine Frau Chris Romero an dem Projekt beteiligt.

Stephen King äußerte sich dazu wie folgt: „Ich bin froh, dass mein Buch auf die Leinwand gebracht wird und dass George’s Leute beteiligt sind. Chris [Romero] hat lange und hart daran gearbeitet, dieses Projekt möglich zu machen.“

In DAS MÄDCHEN verirrt sich Trisha während einer Wanderung mit ihrer Mutter in den Wäldern Maines. Die  Lebensmittel in ihrem kleinen Rucksack werden rasch weniger und während sie Hunger, Durst und Wetter plagen….steigt auch die Angst vor dem was in den Wäldern zu lauern scheint. Einerseits beginnt sie zu halluzinieren, andererseits häufen sich die Verdachtsmomente, dass dort tatsächlich etwas ist…etwas mit Zähnen.

Wer Regie führt oder die Hauptrolle der 9-jährigen Trisha übernehmen wird, ist noch unklar. Wir halten euch auf dem Laufenden.

 

 

Facebook Comments