News: Remake zu SYMPATHY FOR MR. VENGEANCE angekündigt

In den letzten Jahren wurden zahlreiche Neuauflagen von erfolgreichen Genrefilmen veröffentlicht. Darunter waren unter anderem die Remakes zu THE HILLS HAVE EYES, THE LAST HOUSE ON THE LEFT, THE TEXAS CHAINSAW MASSACRE und EVIL DEAD. Dieses Jahr folgt noch das Remake zu CARRIE und auch Park Chan-wook’s OLDBOY wurde unter der Regie von Spike Lee neu aufgelegt. Nun folgt SYMPATHY FOR MR VENGEANCE, der ebenfalls aus der Revenge Trilogie von Park Chan-wook stammt.

Im Film geht es um den taubstummen Ryu, der dringend auf der Suche nach einer neuen Niere für seine Schwester ist. Leider gerät er an die falschen Leute und verliert all sein bisher erspartes Geld. Zusammen mit seiner Freundin will er nun das nötige Geld erpressen und sie entführen die Tochter eines Geschäftsmannes. Doch es kommt alles anders, als gedacht und schon bald ist Rache das Einzige, was alle beteiligten im Sinn haben.

Die Regie soll der israelische Filmemacher Hany Abu-Assad übernehmen, der zuvor PARADISE NOW und THE COURIER veröffentlicht hat.

Facebook Comments