News: SYNCHRONICITY

Vor Kurzem ist der SciFi-Noir SYNCHONICITY in den USA erschienen, nachdem dieser im letzten Jahr auf einigen Filmfestivals zu sehen war. Die Regie übernahm Jacob Gentry, der 2007 THE SIGNAL auf den Mark schmiss und danach zwei Filme für’s Fernsehen machte.

Der Physiker Jim Beale eine Maschine erfindet, die es ermöglicht, durch die Zeit zu reisen. Eine mysteriöse Frau; die seine Idee anscheinend im Auftrag stehlen will, taucht auf und Jim muss zurück in die Vergangenheit, um dieses Vorhaben zu verhindern. Doch dort wird er auch mit der Wahrheit über die Fremde und über sich selbst konfrontiert.

Zum Cast gehören unter anderem Chad McKnight (THE SIGNAL), Brianne Davis (AMONG FRIENDS), AJ Bowen (YOU’RE NEXT), Michael Ironside (TURBO KID) und Scott Poythress (DEVIL’S KNOT). Wann der Film bei uns erscheint, steht bisher noch nicht fest.

SYNCHONICITY auf Facebook

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Facebook Comments