News: Blutrünstiger Vampir in TEN MINUTES TO MIDNIGHT

Etwas geht vor sich im Radiosender WLST bei TEN MINUTES TO MIDNIGHT

Um den Kleinstadt-Radiosender WLST tobt ein heftiger Sturm, wegen dem die Late-Night Radiomoderatorin Amy Marlowe und einige der Mitarbeiter das Gebäude nicht verlassen können und sich gezwungen sehen, die Nacht dort zu verbringen. Amy steht kurz vor ihrer Rente und ist dabei ihre letzte Sendung vorzubereiten, als sie von einer scheinbar tollwütigen Fledermaus gebissen wird. Der Biss hat zur Folge, dass sie sich in einen blutsaugenden Vampir verwandelt, der es nun auf die anderen Radiosender-Mitarbeiter abgesehen hat.

Der Film stammt von Erik Bloomquist und wird in den USA vertrieben von 1091 Pictures, einem Unternehmen für unabhängige Filme und Serien. Er wird dort ab 17. September 2020 in bestimmten Kinos zu sehen sein und soll am 19. Januar 2021 auf VOD erscheinen.

Erik Bloomquist ist ein ehemaliger Top 200-Regisseur von HBO´s Project GREENLIGHT (2001), der für seine Arbeit als Serienschöpfer, ausführender Produzent, Autor, Regisseur, Herausgeber und Hauptdarsteller von THE COBBLESTONE CORRIDOR (2016) bekannt ist.

Die Hauptrolle in dem Streifen hat Caroline Williams, die man unter anderem kennt aus Filmen wie HATCHET III, TEXAS CHAINSAW MASSCRE II, HALLOWEEN II und BLOODFEAST.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Facebook Comments