News: THE ATTICUS INSTITUTE – Trailer

atticus institute

atticus institute
In den 70er Jahren wurden im Atticus Institut etliche Fälle von unerklärlichen Phänomenen wie Telekinese oder Hellsehen erforscht. Nachdem sich der Leiter Dr. Henry West durch zahlreiche Fachartikel einen Namen machte, wurde ihm eine Frau namens Judith vorgestellt, deren übernatürliche Fähigkeiten alles überstiegen, was der Forscher bis dahin erlebte.
Als offizielle Stellen von Judith erfuhren, schickte das Verteidungsministerium Mitarbeiter zum Institut um sie weiter zu erforschen. Studien kamen zu dem Ergebnis, dass ihr Körper von einer bösen Kraft benutzt wird ist.
Dies ist bis zum heutigen Tag, der einzigste Fall von Besessenheit, der durch die US-Regierung bestätigt wurde.

So will es zumindest die Legende, die Autor und Regisseur Chris Sparling vor kurzem erschuf. Sparling ist kein Genre-Unbekannter und schrieb bereits die Bücher für die Thriller ATM und BURIED.

THE ATTICUS INSTITUTE bemüht sich offenbar um eine „authentische“ Aufarbeitung der damaligen Ereignisse und kommt im Found Footage Look und 70ies-Frisuren daher.

In den USA ab dem 20. Januar im Heimkino.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Facebook Comments