News: THE PALE BLUE EYE- Mystery mit Edgar Allan Poe

The Pale Blue Eye

Mit THE PALE BLUE EYE kommt die Verfilmung des gleichnamigen Romans von Louis Bayard.  Neben Scott Cooper (CRAZY HEART) als Regisseur wurde auch Christian Bale (AMERICAN PSYCHO) für die Verfilmung verpflichtet.

Der Film hält sich an die Handlung des Romans und stellt den Horror-Autor Edgar Allan Poe als einen zentralen Charakter dar.
Im Jahre 1830 ereignen sich an der Militärakademie West Point mehrere mysteriöse Morde. Christian Bale wird als Detektiv an die Akademie geschickt um diese aufzuklären. Er bekommt dabei Hilfe von einem jungen Kadetten, welcher ihm vor allem mit seinem Auge für wichtige Details zur Seite steht. Dieser Kadett wird später der weltbekannte Autor Edgar Allan Poe werden.

Scott Cooper gab in einem Interview bekannt, dass „er sich dem Film sehr verbunden fühle. Da Poe zwar sein Leben in Boston begann und in Baltimore verstarb, hat er doch den Hauptteil seines Lebens in Virgina (Anm.: Die West Point Militärakademie liegt in Virginia) verbracht.“ Da Cooper selbst in Virginia geboren wurde, sei „er selbst mit den Geschichten von Poe aufgewachsen und seine Präsenz sei in dem Staat nach wie vor zu spüren“.

Die Produktion des Films wird von Cross Creek und Christian Bale übernommen. Ein Drehbeginn ist noch nicht bekannt.

 

Facebook Comments