News: THE WITCH

Noch immer ist das Thema Hexen und Okkultes ein beliebtes Thema im Horrorgenre, ob als TV-Format wie in AHS: COVEN und SALEM oder als Spielfilm wie HÄNSEL & GRETEL: HEXENJÄGER und LORDS OF SALEM. Vor allem Hexen sorgen bei vielen Menschen für Gänsehaut, immerhin wurden Frauen ja vor Jahrhunderten wirklich auf dem Scheiterhaufen verbrannt, da man sie für Hexen hielt. Dass man mit dem Thema einen interessanten Film füllen kann, dachte sich auch Robert Eggers, der eigentlich Produktionsdesigner ist und zuvor zwei Kurzfilme gedreht hat. Sein Horrorfilm THE WITCH, der im 16ten Jahrhundert spielt, hat bereits einige, gute Kritiken bekommen und startet noch diesen Monat in den USA. Kameramann Jarin Blaschke ist für die toll eingefangenen Bilder verantwortlich und die Filmmusik kommt von Komposer Mark Koven (CUBE, THE BORDER).

William und Katherine führen ein streng christliches Leben in New England. Gemeinsam mit ihren fünf Kindern leben sie zurückgezogen auf einer Farm und wollen es auch gar nicht anders haben. Doch als eines Tages ihr neugeborener Sohn auf unerklärliche Weise verschwindet, ändert sich die Situation im Haus schlagartig.

Vor der Kamera stehen unter anderem Ralph Ineson (GUARDIANS OF THE GALAXY), Kate Dickie (GAME OF THRONES), Anya Taylor-Joy (VIKING QUEST), Julian Richings (PATCH TOWN), Lucas Dawson und Harvey Scrimshaw. Einen Trailer gibt es bisher noch nicht, aber einige Fotos vom Film.

The Witch

The Witch2

The Witch

The Witch

Facebook Comments