News: Trailer & Starttermin zum Monsterhorror AFTER MIDNIGHT

after midnight

 

Horrorfilme mit ruhiger fast stiller Akustik sind oft nicht die willkommensten. Dabei sind es gerade Filme wie A QUIET PLACE, die den Zuschauer zur Ruhe zwingen und dessen Nerven strapazieren. Ein spezielles Subgenre ist dazu gar nicht nötig, wie auch Jeremy Gardner mit seinem ungewöhnlich ruhigen Zombiefilm BEN & MICKEY VS. THE DEAD, eindrucksvoll gezeigt hat.

Bleiben wir bei Jeremy Gardner und seinem Regiepartner Christian Stella, mit dem er in der Vergangenheit schon zusammengearbeitet hat. AFTER MIDNIGHT heißt der neue Film des Duos. Dieser lief dieses Jahr schon auf dem Tribeca Film Festival unter dem Titel SOMETHING ELSE.

Die Story führt uns in eine abgelegene Ortschaft, wo sich Hank (Jeremy Gardner) und seine Partnerin Abby (Brea Grant – A GHOST STORY) niedergelassen haben. Eines Tages verschwindet Abby, bis auf eine fragwürdige Notiz, spurlos. Während Hank damit beschäftigt ist, herauszufinden wohin seine Freundin verschwunden ist, bahnt sich neues Unheil an. In den Wäldern, die das Haus des Paares umringen, treibt sich ein monströses Wesen um.

US – Kinostart wird am 14. Mai 2020 sein.

Wie man dem Trailer schon anmerkt, ist auch dieser Streifen wieder einer mit ruhiger Gangart. Viel Spaß damit.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Facebook Comments