News: Trailer von neuem Ekel-Trash-Film CYST

Neuer Trash-Film CYST

Die 1960 Jahre. Die Krankenschwester Patricia tritt ihren letzten Arbeitstag an.

Dieser erweist sich jedoch alles andere als leicht: ein nicht abreißender Strom an Patienten, eine neue Praktikantin und ihr Chef, Mr.Guy, wartet ungeduldig auf die Patentprüfer für eine neue Apparatur, ein Zysten-Zertrümmerungs-Gerät, welches er entwickelt hat.

Patricia hat bei der neusten Erfindung ihres Chefs ihre Bedenken und als dieser das Gerät ausprobiert erweisen sich diese als begründet: der Versuch geht nach hinten los und er erschafft aus Versehen eine riesige, menschenfressende Zyste, die sich nun ihren eiter- und blutspritzenden Weg durch die Praxis bahnt.

 

CYST ist ein Monsterfilm der alten Schule, in dem ein plastischer Chirurg vor nichts zurückschreckt, um seine neuste Erfindung in der Zystenentferung zu patentieren. Der Film von Indie-Filmer Tyler Russell (TEXAS COTTON) dürfte für Trashfilm-Fans genau das Richtige sein: Handgemachte Ekel-Effekte von explodierenden Körperteilen, beißenden Geschwüren und natürlich jede Menge Blut und Eiter welches unkontrolliert durch die Gegend spritzt!

Gefärhliche Geschwüre bei Trash-Horror CYST

In der Besetzung gibts durchaus bekannte Gesichter zu sehen, wie  Eva Habermann (FEUER, EIS UND DOSENBIER) und den durch den Trash-Klassiker THE ROOM bekannten Greg Sestero.

Die Premiere von CYST gab es beim FRIGHTFEST FESTIVAL im Oktober. Wann der Film offiziell erscheinen wird ist leider noch nicht klar. Vorab schon mal ein eitriger Vorgeschmack auf den Streifen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Facebook Comments