News: Trailer zu Neil Marshalls THE LAIR

the lair neil marshall

Neil Marshall (THE DESCENT) hat einen neuen Film am Start.
Was früher einmal Grund zur Freude war, dürfte bei vielen nach dem mauen HELLBOY und dem Abkacker THE RECKONING auch etwas Skepsis auslösen.

Die Story von THE LAIR:
In THE LAIR geht es um Kampfpilotin Sinclair, die über Afghanistan abgeschossen wird und in einem Bunkersystem Unterschlupf sucht. Doch in den Katakomben der Anlage lauern gefährliche Wesen, die halb Alien und halb Mensch sind.

Wieder mit dabei ist Charlotte Kirk, Marshalls Partnerin, sowie Schauspielerin, Autorin und Produzentin von THE RECKONING. Kirk spielt Sinclair und auf den ersten Blick sieht der Trailer schick aus, die unterirdischen Monster erinnern sogar etwas an THE DESCENT.
Schaut man genauer hin, fällt aber auch auf, dass Kirks Frisur, wie schon in THE RECKONING, auch in Stress-Situationen erstaunlich gut sitzt und sind da nicht ein paar Parallelen zu einem anderen Film?

Eine Soldatin, die in einem Wüstengebiet gegen Monster bestehen muss hatten wir zuletzt in Paul W.S. Andersons MONSTER HUNTER. Der hatte auch mal einen sehr guten Film (EVENT HORIZON), wollte dann aber immer wieder seine Lebenspartnerin (Milla Jovovich) vor seine Kamera holen. Es bleibt daher zu hoffen, dass THE LAIR besser wird als MONSTER HUNTER oder THE RECKONING.

milla jovovich, charlotte kirk
Aber genug des Gemeckers, ein erster Eindruck mag täuschen (und wie gesagt, ist der Trailer nicht misslungen).
Warten wir also mal ab.
THE LAIR soll Anfang 2023 auf Shudder US starten und dürfte dann im Laufe des Jahres auch seinen Weg nach Deutschland finden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Facebook Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert