News: Trailer zu SURROGATE

SURROGATE

Blutig, angsteinflößend und eine charakterstarke Story. Mit diesen Attributen kommt der neue Geisterfilm SURROGATE um die Ecke.
So zumindest beschreibt ihn sein Regisseur.

Eine Mutter, die auf mysteriöse Weise erkrankt, muss ihre Familie vor deren Zerstörung bewahren…

David Willing, der bisher als Produzent tätig war und mit diesem Horrorfilm sein Regiedebüt feiert, sagte, dass SURROGATE von Filmen wie THE RING, THE OTHERS und DER EXORZIST inspiriert wurde, die zu seinen Lieblingswerken gehören.
Er wirbt damit, besonderen Wert auf handgemachte Effekte gelegt zu haben. So soll eine bestimmte Blutrausch-Szene, Unwohlsein bei der Set-Crew ausgelöst haben. Klingt in der heutigen Zeit, in der auch im Horror immer mehr Effekte am Computer entstehen, nicht gerade uninteressant.

Aber natürlich gehört zu einem guten Horrorfilm mehr, als nur eimerweise Kunstblut…aber auch das verspricht Regisseur David Willing, der auch das Drehbuch mit verfasst hat: …“Unser Film wird den Menschen Angst einjagen, aber wir bieten auch Charaktere, um die man sich sorgt, gute Filme erschaffen besondere Charaktere, auf die sich die Zuschauer beziehen und sorgen können- das macht den Horror so viel effektiver.“

Ob sich das bewahrheitet, werden wir erst im kommenden Jahr erfahren, wann genau, steht leider noch nicht fest. Den ersten Trailer, könnt ihr euch aber bereits hier anschauen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Facebook Comments