News: TRAIN TO BUSAN erhält Remake von Timo Tjahjanto

Train to Busan Remake

 

Im Jahr 2016 erschien der südkoreanische Zombiefilm TRAIN TO BUSAN von Sang-ho Yeon, der wohl zu den bekanntesten Zombiefilmen zählen dürfte.

Hier reist Sok-woo mit seiner Tochter Soo-ahn in einem Schnellzug von Seoul nach Busan. Eigentlich nichts Besonderes, wenn nicht gerade die Apokalypse ausbrechen würde.
Die meisten Menschen sind bereits hungrige Zombies und einige davon befinden sich in genau diesem Zug.
Es beginnt ein Kampf ums nackte Überleben.

Bereits im selben Jahr wurde das animierte Prequel SEOUL STATION veröffentlicht, gefolgt von der 2020 erschienen Fortsetzung zum Original, welche den Titel PENINSULA trug. Beide stammten ebenfalls von dem Regisseur Sang-ho Yeon.

Falls ihr diese Werke noch nicht kennen solltet, haben wir für euch am Ende die Trailer verlinkt, damit ihr mal reinschauen könnt.


Und nun aufgepasst:

Timo Tjahjanto (V/H/S 2) wurde engagiert, um ein Remake von dem 2016 erschienenen Original für New Line Cinema zu inszenieren.
Das Drehbuch dazu liefert Gary Dauberman (THE NUN), der auch zusammen mit James Wan (CONJURING 2), Michael Clear (LIGHTS OUT), Nicolas Atlan und Terry Kalagian für die Produktion verantwortlich sein wird.

Weitere Details, wie etwa die genaue Handlung, Cast oder Release, sind derzeit noch nicht bekannt, aber wir bleiben dran.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

SEOUL STATION

PENINSULA

Facebook Comments