News: V/H/S 94 kommt zu Shudder

V/H/S 94

Bereits vor einem Jahr haben wir euch darüber in Kenntnis gesetzt, dass es einen neuen Teil im V/H/S – Franchise, mit dem Titel V/H/S 94, geben wird.
Wer den Artikel verpasst haben sollte, kann ihn gerne hier noch einmal nachlesen.

Damals gab es leider noch nicht all zu viele Details, doch heute wissen wir etwas mehr.

V/H/S/94 wird einem Polizei-Swat-Team folgen, welches, nach der Entdeckung einer mysteriösen VHS-Kassette, eine Razzia in einem abgelegenen Lagerhaus durchführt.
Hier stellt sich heraus, dass es sich um ein Sektengelände handelt, auf dem sie eine ganze Sammlung an V/H/S – Kassetten entdecken, die verstörendes Material beherbergen.

Craig Engler, GM von Shudder, erklärte:

„Die V/H/S-Serie ist für zwei Dinge bekannt: ihr unschlagbares Line-Up an Filmemachern und ihre unglaublichen, erschreckenden Found-Footage-Geschichten.
Mit V/H/S/94 haben die Produzenten ihr Spiel verbessert – größer, wilder, beängstigender als je zuvor. Wir können es kaum erwarten, diese neue Ausgabe für Shudder-Mitglieder zu veröffentlichen.“

Produzent Josh Goldbloom fügte folgendes hinzu:

„Begeistert scheint eine Untertreibung dafür zu sein, wie begeistert wir alle sind, mit Shudder zusammenzuarbeiten.
Wir haben den Film komplett während der Pandemie gedreht, Sets in Hotels, Konferenzräumen gebaut und im Geiste der Punkrock-Wurzeln der Serie haben wir uns sogar unter Tage in eine Kanalisation gewagt.
Seien Sie versichert, dass es die bisher größte, schlimmste und blutrünstigste Charge von Bändern ist.“

Wenn das nicht mal interessant klingen mag.

Im Laufe dieses Jahres soll der Streifen noch exklusiv auf dem Streaming-Anbieter Shudder in Nordamerika, Großbritannien, Irland, Australien und Neuseeland veröffentlicht werden.
Ein genaues Release ist derzeit aber noch nicht bekannt.

Facebook Comments