News: VOLUMES OF BLOOD – Horror Anthology

Horror Anthologien (wie THE ABCS OF DEATH 1&2) erfreuen sich momentan großer Beliebtheit. In den USA ist kürzlich eine neue hinzu gekommen, die aber weniger bekannt ist und offensichtlich etwas billiger produziert wurde.

In VOLUMES OF BLOOD werden fünf Geschichten verwoben, die sich alle um die Bibliothek als gruseligen Schauplatz drehen: Ein Soziologie Student trifft sich mit seinen Freunden in der Bibliothek. Es ist Halloween und die Gruppe versucht, eine neue Urban Legend zu erfinden. Lily bekommt von einem Fremden eine Substanz, die ihr dabei helfen soll, die Nacht durchzulernen. Sidney erwacht mitten in der Nacht in der verlassenen Bibliothek und merkt plötzlich, dass sie von etwas gejagt wird. Paige findet ein Buch, das vergangene Fehler ausradieren soll.

Die Regisseure des Streifens sind Jakob Bilinski (SHADE OF GREY), P.J. Starks (HALLOWS EVE), Nathan Thomas Milliner (DEAD MOON RISING), John Kenneth Muir und Lee Vervoort (THE TRUCK). Zum Cast gehören Kristine Renee Farley (KILL, GRANNY,KILL!) und Jim O’Rear (SCREAM FARM).

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Facebook Comments