News: WE NEED TO DO SOMETHING offenbart Slow-Burn

we need to do something news

 

Melissa und ihre Familie suchen Schutz vor einem heftigen Sturm und sitzen bald in der Falle. Ohne ein Zeichen von Rettung werden aus Stunden Tage und Melissa wird klar, dass es nicht nur an einem Unwetter liegen kann, sondern etwas Schreckliches vor der Tür, und in der Welt, auf sie wartet.

Urteilt man nach dem Trailer, bekommen wir es mit einem langsam anschwellendem Psycho-Horror-Streifen zu tun. Gegen einen Slow-Burner ist nie etwas einzuwenden und wir sind gespannt.

Unter der Regie von Sean King O’Grady (DINNER IN AMERICA) spielen in WE NEED TO DO SOMETHING  Sierra McCormick (THE VAST OF NIGHT), Vinessa Shaw (THE HILLS HAVE EYES) und Pat Healy (CHEAP THRILLS).

 

Am 3. September 2021 wird WE NEED TO DO SOMETHING von IFC Films in den Kinos (US) und auf und VOD-Plattformen veröffentlicht.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Facebook Comments