News: Werwolf – Horror TEDDY aus Frankreich auf dem Weg

teddy 3

Die französischen Horrorfilme bieten meist eine Menge beängstigende Atmosphäre (LIVID – DAS BLUT DER BALLERINAS), kluge Storys sowie Wendungen (GHOSTLAND) und nicht selten einen hohen Grad an Brutalität (HIGH TENSION).

Dies alles ist aber nicht neu, so hatten Ludovic und Zoran Boukherma die Idee, mit einer Werwolf – ähnlichen Kreatur etwas frischen Wind in das französische Horrorkino zu bringen.

Die Story dreht sich um Teddy (Anthony Bajon), dieser lebt in einem Pflegeheim und arbeitet in einem Massagesalon. Rebecca, die Freundin von Teddy arbeitet an ihrem Abschluss, den sie noch in diesem brennend heißen Sommer absolvieren möchte.

Die Bauern, die ebenfalls mit der Hitze kämpfen, haben noch ein anderes Problem. Seit Monaten treibt ein Wolf sein Unwesen in den Wäldern und die Einheimischen sind permanent auf der Jagd nach dem Tier. Teddy, der im Wald unterwegs ist, wird von dem Wolf angefallen und gekratzt. In den kommenden Wochen wird er immer mehr von tierischen Zwängen geplagt, sein Körper verändert sich… verwandelt sich.

Die Regisseure ließen sich von Monstergeschichten inspirieren, die ihnen früher von ihrer Mutter erzählt wurden, die ein großer Fan von Stephen King war.

TEDDY befindet sich derzeit in der Postproduktion, ein genaues Veröffentlichungsdatum ist noch nicht bekannt. Hier könnt ihr euch die ersten Bilder von TEDDY anschauen.

teddy 1

teddy 2

Quelle: BD

Facebook Comments