News: WOLF COP

wolfcop

Gore und Humor sind für Horrorfilme oft eine gute Mischung und offenbar geht auch WOLF COP diesen Weg. Da die meisten Werwolf – Masken ohnehin (unfreiwillig) lustig rüberkommen, vielleicht eine kluge Entscheidung.

Im Film geht es um den Polizisten Lou Garou, der gerne zur Flasche greift und damit schon gewohnt ist an ungewöhnlichen Orten und ohne Erinnerung aufzuwachen. Nach einem verpatzen nächtlichen Einsatz kommt Lou aber immer öfter an Tatorte, die ihm seltsam bekannt erscheinen. Außerdem sind seine Sinne geschärft und bei Vollmond tritt eine Verwandlung ein…

WOLF COP läuft unter dem CineCoup-Banner, was bedeutet, dass er sich im Wettbewerb mit anderen Indiefilmen befindet, die um eine stattliche finanzielle Unterstützung kämpfen. Es ist also fraglich ob es derzeit überhaupt einen fertigen Film gibt bzw. wann dieser dem breiten Publikum gezeigt wird.
Hoffen wir das Beste.

wolfcop

Facebook Comments