Review: MEINE FREUNDE SIND ALLE TOT (2020)

meine freunde sind alle tot cover
BEWERTUNGEN:
Redaktion: 6,5

Please rate this

6.7/10 (3)

Darsteller: Julia Wieniawa-Narkiewicz. Nikodem Rozbicki, Monika Krzywkowska, Mateusz Wieclawek, Aleksandra Pisula
Regie: Jan Belcl
Drehbuch: Jan Belcl
Länge: 96 min.
Land:
Genre: ,
Veröffentlichung: 3. Februar 2021
Verleih/ Vertrieb: Netflix
FSK: ab 16

Netflix sichert sich seit geraumer Zeit immer wieder neue ausländische Filme, die man ohne das Zutun des Streamingdienstes, wenn überhaupt, erst ewig später zu Gesicht bekommen würde. So sind es zum Beispiel polnische Filme wie NOBODY SLEEPS IN THE WOOD TONIGHT, PLAGI BRESLAU oder THE COLDEST GAME, die ihre Eigenheiten haben, aber dennoch zu unterhalten wissen. Ebenfalls polnischer Herkunft ist Jan Belcls komödiantischer Krimi MEINE FREUNDE SIND ALLE TOT, mit dem wir uns nun befassen.

Story:

Ein paar Freunde veranstalten eine folgenreiche Silvesterparty. Die Ereignisse überschlagen sich und zum Schluss sind alle tot.

Wenig Geschichte, viel Tamtam

Die Handlung ist so simpel, dass es kaum mehr als den obigen Satz benötigt. Aber beginnen wir am Anfang. Zwei Polizisten betreten einen Tatort, was sie vorfinden sind Jungendliche… eine Menge tote Jugendliche. Während der jüngere Beamte, voller Tatendrang und Neugier, damit seinen ersten Fall eröffnet, ist der andere Polizist schon ein alter Hase und wenig beeindruckt über das Massaker im Haus. Ein paar dümmliche Sprüche und taten der Beamten später beginnt MEINE FREUNDE SIND ALLE TOT in einer Rückblende, die den gesamten Film anhalten wird und die Vorkommnisse erklärt.

Man könnte meinen, dass die Polizisten fehl am Platz sind, da sie als Rahmenhandlung wenig Sinn machen, dabei sollte man da genauer hinsehen, ansonsten verpasst man schnell ein Detail, was am Ende bei der Interpretation behilflich ist.

meine freunde sind alle tot 1

Die Party und ihre Gäste

Wir bewegen uns in der Horror-Comedy, es ist also nicht verwunderlich, dass die Charaktere vollkommen überzogene Stereotypen sind und agieren, wie es wohl Keiner tun würde. Selbst die Charaktere untereinander scheinen sich kaum ernst zu nehmen. Wir lernen Leute wie Pawel und seine wesentlich ältere Freundin Gloria (Stiflers Mum lässt grüßen), die horny Mädels und einen Franzosen, der mit Gott verheiratet scheint, kennen, bekommen aber nie das Gefühl, dass ihr Ableben uns echauffieren könnte. Auch die anderen Rollen lassen nicht tiefer blicken, was die Frage aufwirft, wozu das Ganze?

Nicht unachtsam werden

Es ist tatsächlich so, dass man hier geduldig sein muss, nach dem ersten Kill dauert es etwas, bis weitere folgen. Dennoch sollte man aufmerksam sein, denn hinter der seltsamen Hauptakteurin Anastazja, die nicht nur aus Dekogründen hübsche Sterne im Gesicht kleben hat, verbirgt sich etwas mehr, als man ihr zutraut. Die Story fokussiert sich lange auf die Partygäste, hält Anastazja aber immer im Mittelpunkt aller Handlungen.

meine freunde sind alle tot anastazja

Kills, Sex, Drogen und Mötley Crüe

Die Feier ist in vollem Gange und neben dem Konsum verschiedener Rauschmittel, bekannter Songs und seltsamer Begegnungen finden sich immer wieder kurze Episoden, die unpassend oder witzlos wirken. Zum Beispiel wenn der gerade einmal drei Monate cleane Junkie Filip verführt wird, einen Joint zu rauchen und von Anastazja eine wirre Vorstellung ihrer angeblichen, vom Universum gegebenen Gabe, erhält. Der absolut introvertierte Muttersohn-Pizzabote stundenlang in eisiger Kälte vor der Tür auf sein Geld wartet, bis er schließlich das Party-Haus betritt um es sich selbst zu holen, er aber wenig schockiert über den Toten ist, oder einer der anderen Party People in MEINE FREUNDE SIND ALLE TOT eine dämliche Aktion nach der anderen fabriziert.

Wo ist der Sinn?

MEINE FREUNDE SIND ALLE TOT ist leider ein Film, den einige Film-Fans vorzeitig beenden werden und somit die Pointe verpassen, was schade wäre, denn gerade die letzte halbe Stunde birgt eine Erklärung der Situation, die aufgrund der vorherigen, Teils aberwitzigen Handlungen, fast verloren geht.

An dieser Stelle wäre es fies gespoilert, würden wir mehr verraten, aber Fans von Theorien über das Universum, Zeitschleifen und dessen Wirkung auf den Menschen, werden Spaß daran haben. Ob ein eigentlich guter Twist in dieser Art Film angebracht oder durchdacht war, darf man sich allerdings trotzdem fragen.

meine freunde sind alle tot 3

MEINE FREUNDE SIND ALLE TOT hat Witz und bringt etwas Frische in das sonst wenig spaßige Horrorgenre. Auch wenn an Streifen wie READY OR NOT? noch kein Rankommen ist.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Facebook Comments