News: DEAD OF THE NITE

In DEAD OF THE NITE vermischen sich nach Angaben der Verantwortlichen die Zutaten aus PARANORMAL ACTIVITY und HALLOWEEN. Im schlimmsten Fall bedeutet das, dass wir in grünstichigen Bildern langweiligen Teenagern beim Sterben zusehen dürfen. Im besten Fall werden Slasher und Found Footage – Genre geschickt vermischt. Zumindest dürfen sich Fans über Tony Todd (CANDYMAN, HATCHET) [Weiterlesen…]

News: American Horror Story und The Walking Dead werden fortgesetzt

Ist es eigentlich eine News wert oder konnte man nicht ohnehin damit rechnen, dass die Erfolgsserien AMERICAN HORROR STORY und THE WALKING DEAD weitergeführt werden? Die offizielle Bestätigung gab es jedenfalls in den letzten Wochen und während hierzulande im Pay-TV Sender Fox gerade die letzten Folgen der zweiten AMERICAN HORROR STORY-Staffel laufen und die Staffelpause von [Weiterlesen…]

Review: 388 ARLETTA AVENUE (2011)

Wenn einem normalen Paar in einem normalen Haus unter Einsatz von Überwachungskameras seltsame Dinge passieren, wähnt man sich in der Nachbarschaft von PARANORMAL ACTIVITY. Das ist im Falle von 388 ARLETTA AVENUE einerseits korrekt, andererseits weit daneben. Korrekt wegen genannter Elemente, falsch weil dieser Film nichts paranormales zeigt und die meisten Aufnahmen vom Übeltäter und [Weiterlesen…]

News: Resolution

RESOLUTION sieht auf den ersten Blick wie ein unscheinbarer kleiner Indie-Film aus, wenn man den Gerüchten glauben kann, darf man das Werk schon bald in die Schublade „Geheimtipp“ ablegen. Die Handlung bewegt sich um Michael und Chris. Michael will seinen Kumpel ausnüchtern und fesselt ihn dazu einfach an. Die gut gemeinte Idee, kehrt sich schnell [Weiterlesen…]

Review: AGGRESSION SCALE (2012)

aggreassion scale

Sucht man einen sinnvollen Vergleich zu AGGRESSION SCALE, bietet sich vor allem KEVIN ALLEIN ZU HAUS an. Ja, ganz recht, kein Titel, den man hier bei uns erwarten würde, aber wenn man mal genauer hinschaut, ist KEVIN… ein Home Invasion – Movie, bei dem die Eindringlinge von einem Minderjährigen Schlitzohr allerlei Steine in den Weg [Weiterlesen…]

News: ZOMBIELAND-TV-Serie vom TUCKER&DALE-Regisseur?

Das Gerücht, dass es eine ZOMBIELAND-Serie geben soll, die die Geschichte des Erfolgsfilms mit Woody Harrelson und Emma Stone weitererzählt, hält sich hartnäckig und wird nun offenbar konkret. Während Rhett Reese und Paul Wernick wie im Film fürs Drehbuch verantwortlich sein werden, ist als Regisseur Eli Craig (TUCKER & DALE VS. EVIL) ernsthaft im Gespräch. [Weiterlesen…]

Versus: AMITYVILLE HORROR (1979) vs. THE AMITYVILLE HORROR (2005)

AMITYVILLE HORROR von 1979 zählt wohl zu den bekanntesten Haunted House – Streifen überhaupt und auch eine ganze Reihe von Fortsetzungen sorgte dafür, dass der Film nicht in Vergessenheit gerät. 2005 gesellte sich zu den bis dahin acht Filmen ein Remake, das nicht nur natürlich eine ähnliche Handlung aufweist, sondern diese ebenfalls in die 70er [Weiterlesen…]

News: EVIL DEAD – Green Band Trailer

Am 25.April 2013 startet auch bei uns der wohl am meisten erwartete Genrefilm dieses Jahres. Um EVIL DEAD gibt es seit den ersten Gerüchten die wildesten Diskussionen und die ersten, beweglichen Bilder sind bei den Fans fast durchweg positiv angekommen. Ein paar neue Szenen sind im jüngst veröffentlichten Green Band Trailer zu sehen. Auf dem [Weiterlesen…]

News: Tulpa

Das Giallo-Genre ist ja nicht jedermanns Sache und aus Italien kam in den letzten Jahren ohnehin wenig überzeugendes, der Trailer von TULPA lässt aber wenige Fragen offen. Hauptfigur des Films ist Lisa, die regelmäßig den ominösen Tulpa-Club besucht, der von einem tibetischen Guru betrieben wird. Um einen höheren Zen-Grad zu erreichen, tut Lisa alles, was [Weiterlesen…]

Review: MEGAN IS MISSING (2011)

Megan Is Missing review

Wer HARD CANDY gesehen hat, weiß, wie es einem Pädophilen gehen kann, der sich das falsche Opfer ausgesucht hat. Schaut man sich MEGAN IS MISSING an, erlebt man ein realistischeres Szenario. Dass der Film wie viele andere Thriller und Horrorfilme für sich in Anspruch nimmt, auf Tatsachen zu beruhen, ist hier nicht nur weitestgehend plausibel, [Weiterlesen…]

News: Sylance – Trailer

Bock auf Backwood? Die Geschichte zu SYLANCE ist bekannt, man nimmt die bewährten Jugendlichen und schickt sie zum Sterben in den Wald. Im Detail geht es um eine texanische Stadt, deren Einwohner der Meinung sind, dass alle Fremden im Namen des Herrn sterben sollten um die eigenen Sünden zu begleichen. Trotz oder gerade wegen dieser [Weiterlesen…]

News: Painless

Wenn es das Fantasy Filmfest nicht gäbe, müsste man es erfinden. Gleiches gilt natürlich für den Ableger Fantasy Filmfest Nights, die im Frühjahr stattfinden werden und letzte Woche den ersten Film bekannt gaben: Dabei handelt es sich um die spanisch-französisch-portugiesische Produktion PAINLESS, die zwei Geschichten erzählt. Die erste -in den 60er Jahre angesiedelte- befasst sich [Weiterlesen…]

Review: COCKNEYS VS. ZOMBIES (2012)

cockneys vs. zombies

„Cockneys“ sind die Bewohner East Londons, ein besonderer Menschenschlag in einer rauen Gegend. Dort wohnen auch die Brüder Terry und Andy und ihr im Altersheim untergebrachter Großvater. Während der Opa aufgrund eines Bauprojekts kurz vor einem Zwangsumzug steht, wollen die Enkel die nötige Kohle zur Rettung der Renterresidenz per Banküberfall beschaffen. Dumm nur, dass etwa [Weiterlesen…]

Review: SURVIVAL OF THE DEAD (2009)

survival-of-the-dead

Ich weiß nicht, warum ich mir nach dem enttäuschenden Diary of the Dead nochmal die Mühe gemacht habe diesen Streifen anzuschauen. Die Hoffnung stirbt wohl tatsächlich zuletzt. Nun hat diese Hoffnung aber doch das Zeitliche gesegnet, während George A. Romeros Zombies weiterhin umherwandeln. Auch wenn der Regisseur von der subjektiven Kamera des Vorgängers zur traditionellen [Weiterlesen…]

Review: PONTYPOOL (2008)

pontypool - thrillandkill.com

Der vollständige deutsche Titel von PONTYPOOL lautet  PONTYPOOL – RADIO ZOMBIE und ist nicht weniger dämlich als viele andere deutsche Untertitel, die versuchen dem eigentlichen Filmtitel eine vollständige Inhaltsangabe mitzugeben. Im Falle von PONTYPOOL lässt man aber geschickterweise gleich ganz die Finger von der deutschen Version und schaut sich den Film im Originalton auf englisch [Weiterlesen…]

Interview mit Ti West (The Innkeepers, House Of The Devil)

Dass Ti West ein vielbeschäftiger Bursche ist, erwähnen wir gleich in unserer ersten Interviewfrage. Wie voll sein Terminplan wirklich ist, kann man aber vor allem dann erahnen, wenn man sieht wie einsilbig der ansonsten als umgänglicher Zeitgenosse bekannte Regisseur und Autor seine Antworten formuliert. Da der Gute zwischen Dreh und Schnitt seines aktuellsten Films steckt [Weiterlesen…]

Under the Knife: Gedanken zum Untergang

So Freunde, morgen ist es soweit: Weltuntergang! Und das nur, weil ein paar Mayas vergessen haben, das Kalenderblatt zu wenden. Die Anzeichen häufen sich ja schon lange und man hat den Eindruck, dass die vier Reiter der Apokalypse (1)Bahnverspätungen, (2)verwirrte Weihnachtseinkäufer, (3)das RTL-Nachmittagsprogramm, (4)Peer Steinbrück längst aufgesattelt haben. Irgendwie traurig, aber Leute wie uns sollten [Weiterlesen…]

Review: RED LIGHTS (2012)

Red Lights

Kann Uri Geller wirklich Löffel verbiegen? Können Magier, Mentalisten und Medien mit den Toten sprechen oder Gedanken lesen? Für die Physiker Margaret Matheson und Tom Buckley ist die Sache klar: Entweder glauben Menschen, sie hätten eine spezielle Gabe oder sie glauben die beiden überlisten zu können …und beide Gruppen liegen daneben. Die beiden beschäftigen sich [Weiterlesen…]

Review: BURIED (2010)

Was braucht es um einen Film zu drehen? Bretter, Nägel, einige Schaufeln Sand, ein paar Lichtquellen, ein Handy und einen einzigen Schauspieler. Fertig! Dieser eine Schauspieler ist Ryan Reynolds in der Rolle von LKW-Fahrer Paul Conroy, der sich nach einem Angriff auf seinen Hilfsgüter-Konvoy durch den Irak in einem Sarg unter der Erde wiederfindet. Es [Weiterlesen…]

Review: WRECKED (2010)

Es ist gar nicht so einfach WRECKED in eine Schublade zu packen. Ein Horrorfilm ist es nicht, ein Actionfilm ganz sicher nicht, ein Thriller nicht so wirklich und ein Abenteuerfilm stellt man sich auch anders vor. Betrachtet man den Begriff „Horror“ im eigentlichen Sinn des Wortes, bekommt Adrian Brody, der hier die Hauptrolle spielt, davon [Weiterlesen…]

Page251of257

News: DEAD OF THE NITE

In DEAD OF THE NITE vermischen sich nach Angaben der Verantwortlichen die Zutaten aus PARANORMAL ACTIVITY und HALLOWEEN. Im schlimmsten Fall bedeutet das, dass wir in grünstichigen Bildern langweiligen Teenagern beim Sterben zusehen dürfen. Im besten Fall werden Slasher und Found Footage – Genre geschickt vermischt. Zumindest dürfen sich Fans über Tony Todd (CANDYMAN, HATCHET) [Weiterlesen…]

News: American Horror Story und The Walking Dead werden fortgesetzt

Ist es eigentlich eine News wert oder konnte man nicht ohnehin damit rechnen, dass die Erfolgsserien AMERICAN HORROR STORY und THE WALKING DEAD weitergeführt werden? Die offizielle Bestätigung gab es jedenfalls in den letzten Wochen und während hierzulande im Pay-TV Sender Fox gerade die letzten Folgen der zweiten AMERICAN HORROR STORY-Staffel laufen und die Staffelpause von [Weiterlesen…]

Review: 388 ARLETTA AVENUE (2011)

Wenn einem normalen Paar in einem normalen Haus unter Einsatz von Überwachungskameras seltsame Dinge passieren, wähnt man sich in der Nachbarschaft von PARANORMAL ACTIVITY. Das ist im Falle von 388 ARLETTA AVENUE einerseits korrekt, andererseits weit daneben. Korrekt wegen genannter Elemente, falsch weil dieser Film nichts paranormales zeigt und die meisten Aufnahmen vom Übeltäter und [Weiterlesen…]

News: Resolution

RESOLUTION sieht auf den ersten Blick wie ein unscheinbarer kleiner Indie-Film aus, wenn man den Gerüchten glauben kann, darf man das Werk schon bald in die Schublade „Geheimtipp“ ablegen. Die Handlung bewegt sich um Michael und Chris. Michael will seinen Kumpel ausnüchtern und fesselt ihn dazu einfach an. Die gut gemeinte Idee, kehrt sich schnell [Weiterlesen…]

Review: AGGRESSION SCALE (2012)

aggreassion scale

Sucht man einen sinnvollen Vergleich zu AGGRESSION SCALE, bietet sich vor allem KEVIN ALLEIN ZU HAUS an. Ja, ganz recht, kein Titel, den man hier bei uns erwarten würde, aber wenn man mal genauer hinschaut, ist KEVIN… ein Home Invasion – Movie, bei dem die Eindringlinge von einem Minderjährigen Schlitzohr allerlei Steine in den Weg [Weiterlesen…]

News: ZOMBIELAND-TV-Serie vom TUCKER&DALE-Regisseur?

Das Gerücht, dass es eine ZOMBIELAND-Serie geben soll, die die Geschichte des Erfolgsfilms mit Woody Harrelson und Emma Stone weitererzählt, hält sich hartnäckig und wird nun offenbar konkret. Während Rhett Reese und Paul Wernick wie im Film fürs Drehbuch verantwortlich sein werden, ist als Regisseur Eli Craig (TUCKER & DALE VS. EVIL) ernsthaft im Gespräch. [Weiterlesen…]

Versus: AMITYVILLE HORROR (1979) vs. THE AMITYVILLE HORROR (2005)

AMITYVILLE HORROR von 1979 zählt wohl zu den bekanntesten Haunted House – Streifen überhaupt und auch eine ganze Reihe von Fortsetzungen sorgte dafür, dass der Film nicht in Vergessenheit gerät. 2005 gesellte sich zu den bis dahin acht Filmen ein Remake, das nicht nur natürlich eine ähnliche Handlung aufweist, sondern diese ebenfalls in die 70er [Weiterlesen…]

News: EVIL DEAD – Green Band Trailer

Am 25.April 2013 startet auch bei uns der wohl am meisten erwartete Genrefilm dieses Jahres. Um EVIL DEAD gibt es seit den ersten Gerüchten die wildesten Diskussionen und die ersten, beweglichen Bilder sind bei den Fans fast durchweg positiv angekommen. Ein paar neue Szenen sind im jüngst veröffentlichten Green Band Trailer zu sehen. Auf dem [Weiterlesen…]

News: Tulpa

Das Giallo-Genre ist ja nicht jedermanns Sache und aus Italien kam in den letzten Jahren ohnehin wenig überzeugendes, der Trailer von TULPA lässt aber wenige Fragen offen. Hauptfigur des Films ist Lisa, die regelmäßig den ominösen Tulpa-Club besucht, der von einem tibetischen Guru betrieben wird. Um einen höheren Zen-Grad zu erreichen, tut Lisa alles, was [Weiterlesen…]

Review: MEGAN IS MISSING (2011)

Megan Is Missing review

Wer HARD CANDY gesehen hat, weiß, wie es einem Pädophilen gehen kann, der sich das falsche Opfer ausgesucht hat. Schaut man sich MEGAN IS MISSING an, erlebt man ein realistischeres Szenario. Dass der Film wie viele andere Thriller und Horrorfilme für sich in Anspruch nimmt, auf Tatsachen zu beruhen, ist hier nicht nur weitestgehend plausibel, [Weiterlesen…]

News: Sylance – Trailer

Bock auf Backwood? Die Geschichte zu SYLANCE ist bekannt, man nimmt die bewährten Jugendlichen und schickt sie zum Sterben in den Wald. Im Detail geht es um eine texanische Stadt, deren Einwohner der Meinung sind, dass alle Fremden im Namen des Herrn sterben sollten um die eigenen Sünden zu begleichen. Trotz oder gerade wegen dieser [Weiterlesen…]

News: Painless

Wenn es das Fantasy Filmfest nicht gäbe, müsste man es erfinden. Gleiches gilt natürlich für den Ableger Fantasy Filmfest Nights, die im Frühjahr stattfinden werden und letzte Woche den ersten Film bekannt gaben: Dabei handelt es sich um die spanisch-französisch-portugiesische Produktion PAINLESS, die zwei Geschichten erzählt. Die erste -in den 60er Jahre angesiedelte- befasst sich [Weiterlesen…]

Review: COCKNEYS VS. ZOMBIES (2012)

cockneys vs. zombies

„Cockneys“ sind die Bewohner East Londons, ein besonderer Menschenschlag in einer rauen Gegend. Dort wohnen auch die Brüder Terry und Andy und ihr im Altersheim untergebrachter Großvater. Während der Opa aufgrund eines Bauprojekts kurz vor einem Zwangsumzug steht, wollen die Enkel die nötige Kohle zur Rettung der Renterresidenz per Banküberfall beschaffen. Dumm nur, dass etwa [Weiterlesen…]

Review: SURVIVAL OF THE DEAD (2009)

survival-of-the-dead

Ich weiß nicht, warum ich mir nach dem enttäuschenden Diary of the Dead nochmal die Mühe gemacht habe diesen Streifen anzuschauen. Die Hoffnung stirbt wohl tatsächlich zuletzt. Nun hat diese Hoffnung aber doch das Zeitliche gesegnet, während George A. Romeros Zombies weiterhin umherwandeln. Auch wenn der Regisseur von der subjektiven Kamera des Vorgängers zur traditionellen [Weiterlesen…]

Review: PONTYPOOL (2008)

pontypool - thrillandkill.com

Der vollständige deutsche Titel von PONTYPOOL lautet  PONTYPOOL – RADIO ZOMBIE und ist nicht weniger dämlich als viele andere deutsche Untertitel, die versuchen dem eigentlichen Filmtitel eine vollständige Inhaltsangabe mitzugeben. Im Falle von PONTYPOOL lässt man aber geschickterweise gleich ganz die Finger von der deutschen Version und schaut sich den Film im Originalton auf englisch [Weiterlesen…]

Interview mit Ti West (The Innkeepers, House Of The Devil)

Dass Ti West ein vielbeschäftiger Bursche ist, erwähnen wir gleich in unserer ersten Interviewfrage. Wie voll sein Terminplan wirklich ist, kann man aber vor allem dann erahnen, wenn man sieht wie einsilbig der ansonsten als umgänglicher Zeitgenosse bekannte Regisseur und Autor seine Antworten formuliert. Da der Gute zwischen Dreh und Schnitt seines aktuellsten Films steckt [Weiterlesen…]

Under the Knife: Gedanken zum Untergang

So Freunde, morgen ist es soweit: Weltuntergang! Und das nur, weil ein paar Mayas vergessen haben, das Kalenderblatt zu wenden. Die Anzeichen häufen sich ja schon lange und man hat den Eindruck, dass die vier Reiter der Apokalypse (1)Bahnverspätungen, (2)verwirrte Weihnachtseinkäufer, (3)das RTL-Nachmittagsprogramm, (4)Peer Steinbrück längst aufgesattelt haben. Irgendwie traurig, aber Leute wie uns sollten [Weiterlesen…]

Review: RED LIGHTS (2012)

Red Lights

Kann Uri Geller wirklich Löffel verbiegen? Können Magier, Mentalisten und Medien mit den Toten sprechen oder Gedanken lesen? Für die Physiker Margaret Matheson und Tom Buckley ist die Sache klar: Entweder glauben Menschen, sie hätten eine spezielle Gabe oder sie glauben die beiden überlisten zu können …und beide Gruppen liegen daneben. Die beiden beschäftigen sich [Weiterlesen…]

Review: BURIED (2010)

Was braucht es um einen Film zu drehen? Bretter, Nägel, einige Schaufeln Sand, ein paar Lichtquellen, ein Handy und einen einzigen Schauspieler. Fertig! Dieser eine Schauspieler ist Ryan Reynolds in der Rolle von LKW-Fahrer Paul Conroy, der sich nach einem Angriff auf seinen Hilfsgüter-Konvoy durch den Irak in einem Sarg unter der Erde wiederfindet. Es [Weiterlesen…]

Review: WRECKED (2010)

Es ist gar nicht so einfach WRECKED in eine Schublade zu packen. Ein Horrorfilm ist es nicht, ein Actionfilm ganz sicher nicht, ein Thriller nicht so wirklich und ein Abenteuerfilm stellt man sich auch anders vor. Betrachtet man den Begriff „Horror“ im eigentlichen Sinn des Wortes, bekommt Adrian Brody, der hier die Hauptrolle spielt, davon [Weiterlesen…]

Page251of257

News: DEAD OF THE NITE

In DEAD OF THE NITE vermischen sich nach Angaben der Verantwortlichen die Zutaten aus PARANORMAL ACTIVITY und HALLOWEEN. Im schlimmsten Fall bedeutet das, dass wir in grünstichigen Bildern langweiligen Teenagern beim Sterben zusehen dürfen. Im besten Fall werden Slasher und Found Footage – Genre geschickt vermischt. Zumindest dürfen sich Fans über Tony Todd (CANDYMAN, HATCHET) [Weiterlesen…]

News: American Horror Story und The Walking Dead werden fortgesetzt

Ist es eigentlich eine News wert oder konnte man nicht ohnehin damit rechnen, dass die Erfolgsserien AMERICAN HORROR STORY und THE WALKING DEAD weitergeführt werden? Die offizielle Bestätigung gab es jedenfalls in den letzten Wochen und während hierzulande im Pay-TV Sender Fox gerade die letzten Folgen der zweiten AMERICAN HORROR STORY-Staffel laufen und die Staffelpause von [Weiterlesen…]

Review: 388 ARLETTA AVENUE (2011)

Wenn einem normalen Paar in einem normalen Haus unter Einsatz von Überwachungskameras seltsame Dinge passieren, wähnt man sich in der Nachbarschaft von PARANORMAL ACTIVITY. Das ist im Falle von 388 ARLETTA AVENUE einerseits korrekt, andererseits weit daneben. Korrekt wegen genannter Elemente, falsch weil dieser Film nichts paranormales zeigt und die meisten Aufnahmen vom Übeltäter und [Weiterlesen…]

News: Resolution

RESOLUTION sieht auf den ersten Blick wie ein unscheinbarer kleiner Indie-Film aus, wenn man den Gerüchten glauben kann, darf man das Werk schon bald in die Schublade „Geheimtipp“ ablegen. Die Handlung bewegt sich um Michael und Chris. Michael will seinen Kumpel ausnüchtern und fesselt ihn dazu einfach an. Die gut gemeinte Idee, kehrt sich schnell [Weiterlesen…]

Review: AGGRESSION SCALE (2012)

aggreassion scale

Sucht man einen sinnvollen Vergleich zu AGGRESSION SCALE, bietet sich vor allem KEVIN ALLEIN ZU HAUS an. Ja, ganz recht, kein Titel, den man hier bei uns erwarten würde, aber wenn man mal genauer hinschaut, ist KEVIN… ein Home Invasion – Movie, bei dem die Eindringlinge von einem Minderjährigen Schlitzohr allerlei Steine in den Weg [Weiterlesen…]

News: ZOMBIELAND-TV-Serie vom TUCKER&DALE-Regisseur?

Das Gerücht, dass es eine ZOMBIELAND-Serie geben soll, die die Geschichte des Erfolgsfilms mit Woody Harrelson und Emma Stone weitererzählt, hält sich hartnäckig und wird nun offenbar konkret. Während Rhett Reese und Paul Wernick wie im Film fürs Drehbuch verantwortlich sein werden, ist als Regisseur Eli Craig (TUCKER & DALE VS. EVIL) ernsthaft im Gespräch. [Weiterlesen…]

Versus: AMITYVILLE HORROR (1979) vs. THE AMITYVILLE HORROR (2005)

AMITYVILLE HORROR von 1979 zählt wohl zu den bekanntesten Haunted House – Streifen überhaupt und auch eine ganze Reihe von Fortsetzungen sorgte dafür, dass der Film nicht in Vergessenheit gerät. 2005 gesellte sich zu den bis dahin acht Filmen ein Remake, das nicht nur natürlich eine ähnliche Handlung aufweist, sondern diese ebenfalls in die 70er [Weiterlesen…]

News: EVIL DEAD – Green Band Trailer

Am 25.April 2013 startet auch bei uns der wohl am meisten erwartete Genrefilm dieses Jahres. Um EVIL DEAD gibt es seit den ersten Gerüchten die wildesten Diskussionen und die ersten, beweglichen Bilder sind bei den Fans fast durchweg positiv angekommen. Ein paar neue Szenen sind im jüngst veröffentlichten Green Band Trailer zu sehen. Auf dem [Weiterlesen…]

News: Tulpa

Das Giallo-Genre ist ja nicht jedermanns Sache und aus Italien kam in den letzten Jahren ohnehin wenig überzeugendes, der Trailer von TULPA lässt aber wenige Fragen offen. Hauptfigur des Films ist Lisa, die regelmäßig den ominösen Tulpa-Club besucht, der von einem tibetischen Guru betrieben wird. Um einen höheren Zen-Grad zu erreichen, tut Lisa alles, was [Weiterlesen…]

Review: MEGAN IS MISSING (2011)

Megan Is Missing review

Wer HARD CANDY gesehen hat, weiß, wie es einem Pädophilen gehen kann, der sich das falsche Opfer ausgesucht hat. Schaut man sich MEGAN IS MISSING an, erlebt man ein realistischeres Szenario. Dass der Film wie viele andere Thriller und Horrorfilme für sich in Anspruch nimmt, auf Tatsachen zu beruhen, ist hier nicht nur weitestgehend plausibel, [Weiterlesen…]

News: Sylance – Trailer

Bock auf Backwood? Die Geschichte zu SYLANCE ist bekannt, man nimmt die bewährten Jugendlichen und schickt sie zum Sterben in den Wald. Im Detail geht es um eine texanische Stadt, deren Einwohner der Meinung sind, dass alle Fremden im Namen des Herrn sterben sollten um die eigenen Sünden zu begleichen. Trotz oder gerade wegen dieser [Weiterlesen…]

News: Painless

Wenn es das Fantasy Filmfest nicht gäbe, müsste man es erfinden. Gleiches gilt natürlich für den Ableger Fantasy Filmfest Nights, die im Frühjahr stattfinden werden und letzte Woche den ersten Film bekannt gaben: Dabei handelt es sich um die spanisch-französisch-portugiesische Produktion PAINLESS, die zwei Geschichten erzählt. Die erste -in den 60er Jahre angesiedelte- befasst sich [Weiterlesen…]

Review: COCKNEYS VS. ZOMBIES (2012)

cockneys vs. zombies

„Cockneys“ sind die Bewohner East Londons, ein besonderer Menschenschlag in einer rauen Gegend. Dort wohnen auch die Brüder Terry und Andy und ihr im Altersheim untergebrachter Großvater. Während der Opa aufgrund eines Bauprojekts kurz vor einem Zwangsumzug steht, wollen die Enkel die nötige Kohle zur Rettung der Renterresidenz per Banküberfall beschaffen. Dumm nur, dass etwa [Weiterlesen…]

Review: SURVIVAL OF THE DEAD (2009)

survival-of-the-dead

Ich weiß nicht, warum ich mir nach dem enttäuschenden Diary of the Dead nochmal die Mühe gemacht habe diesen Streifen anzuschauen. Die Hoffnung stirbt wohl tatsächlich zuletzt. Nun hat diese Hoffnung aber doch das Zeitliche gesegnet, während George A. Romeros Zombies weiterhin umherwandeln. Auch wenn der Regisseur von der subjektiven Kamera des Vorgängers zur traditionellen [Weiterlesen…]

Review: PONTYPOOL (2008)

pontypool - thrillandkill.com

Der vollständige deutsche Titel von PONTYPOOL lautet  PONTYPOOL – RADIO ZOMBIE und ist nicht weniger dämlich als viele andere deutsche Untertitel, die versuchen dem eigentlichen Filmtitel eine vollständige Inhaltsangabe mitzugeben. Im Falle von PONTYPOOL lässt man aber geschickterweise gleich ganz die Finger von der deutschen Version und schaut sich den Film im Originalton auf englisch [Weiterlesen…]

Interview mit Ti West (The Innkeepers, House Of The Devil)

Dass Ti West ein vielbeschäftiger Bursche ist, erwähnen wir gleich in unserer ersten Interviewfrage. Wie voll sein Terminplan wirklich ist, kann man aber vor allem dann erahnen, wenn man sieht wie einsilbig der ansonsten als umgänglicher Zeitgenosse bekannte Regisseur und Autor seine Antworten formuliert. Da der Gute zwischen Dreh und Schnitt seines aktuellsten Films steckt [Weiterlesen…]

Under the Knife: Gedanken zum Untergang

So Freunde, morgen ist es soweit: Weltuntergang! Und das nur, weil ein paar Mayas vergessen haben, das Kalenderblatt zu wenden. Die Anzeichen häufen sich ja schon lange und man hat den Eindruck, dass die vier Reiter der Apokalypse (1)Bahnverspätungen, (2)verwirrte Weihnachtseinkäufer, (3)das RTL-Nachmittagsprogramm, (4)Peer Steinbrück längst aufgesattelt haben. Irgendwie traurig, aber Leute wie uns sollten [Weiterlesen…]

Review: RED LIGHTS (2012)

Red Lights

Kann Uri Geller wirklich Löffel verbiegen? Können Magier, Mentalisten und Medien mit den Toten sprechen oder Gedanken lesen? Für die Physiker Margaret Matheson und Tom Buckley ist die Sache klar: Entweder glauben Menschen, sie hätten eine spezielle Gabe oder sie glauben die beiden überlisten zu können …und beide Gruppen liegen daneben. Die beiden beschäftigen sich [Weiterlesen…]

Review: BURIED (2010)

Was braucht es um einen Film zu drehen? Bretter, Nägel, einige Schaufeln Sand, ein paar Lichtquellen, ein Handy und einen einzigen Schauspieler. Fertig! Dieser eine Schauspieler ist Ryan Reynolds in der Rolle von LKW-Fahrer Paul Conroy, der sich nach einem Angriff auf seinen Hilfsgüter-Konvoy durch den Irak in einem Sarg unter der Erde wiederfindet. Es [Weiterlesen…]

Review: WRECKED (2010)

Es ist gar nicht so einfach WRECKED in eine Schublade zu packen. Ein Horrorfilm ist es nicht, ein Actionfilm ganz sicher nicht, ein Thriller nicht so wirklich und ein Abenteuerfilm stellt man sich auch anders vor. Betrachtet man den Begriff „Horror“ im eigentlichen Sinn des Wortes, bekommt Adrian Brody, der hier die Hauptrolle spielt, davon [Weiterlesen…]

Page251of257

News: DEAD OF THE NITE

In DEAD OF THE NITE vermischen sich nach Angaben der Verantwortlichen die Zutaten aus PARANORMAL ACTIVITY und HALLOWEEN. Im schlimmsten Fall bedeutet das, dass wir in grünstichigen Bildern langweiligen Teenagern beim Sterben zusehen dürfen. Im besten Fall werden Slasher und Found Footage – Genre geschickt vermischt. Zumindest dürfen sich Fans über Tony Todd (CANDYMAN, HATCHET) [Weiterlesen…]

News: American Horror Story und The Walking Dead werden fortgesetzt

Ist es eigentlich eine News wert oder konnte man nicht ohnehin damit rechnen, dass die Erfolgsserien AMERICAN HORROR STORY und THE WALKING DEAD weitergeführt werden? Die offizielle Bestätigung gab es jedenfalls in den letzten Wochen und während hierzulande im Pay-TV Sender Fox gerade die letzten Folgen der zweiten AMERICAN HORROR STORY-Staffel laufen und die Staffelpause von [Weiterlesen…]

Review: 388 ARLETTA AVENUE (2011)

Wenn einem normalen Paar in einem normalen Haus unter Einsatz von Überwachungskameras seltsame Dinge passieren, wähnt man sich in der Nachbarschaft von PARANORMAL ACTIVITY. Das ist im Falle von 388 ARLETTA AVENUE einerseits korrekt, andererseits weit daneben. Korrekt wegen genannter Elemente, falsch weil dieser Film nichts paranormales zeigt und die meisten Aufnahmen vom Übeltäter und [Weiterlesen…]

News: Resolution

RESOLUTION sieht auf den ersten Blick wie ein unscheinbarer kleiner Indie-Film aus, wenn man den Gerüchten glauben kann, darf man das Werk schon bald in die Schublade „Geheimtipp“ ablegen. Die Handlung bewegt sich um Michael und Chris. Michael will seinen Kumpel ausnüchtern und fesselt ihn dazu einfach an. Die gut gemeinte Idee, kehrt sich schnell [Weiterlesen…]

Review: AGGRESSION SCALE (2012)

aggreassion scale

Sucht man einen sinnvollen Vergleich zu AGGRESSION SCALE, bietet sich vor allem KEVIN ALLEIN ZU HAUS an. Ja, ganz recht, kein Titel, den man hier bei uns erwarten würde, aber wenn man mal genauer hinschaut, ist KEVIN… ein Home Invasion – Movie, bei dem die Eindringlinge von einem Minderjährigen Schlitzohr allerlei Steine in den Weg [Weiterlesen…]

News: ZOMBIELAND-TV-Serie vom TUCKER&DALE-Regisseur?

Das Gerücht, dass es eine ZOMBIELAND-Serie geben soll, die die Geschichte des Erfolgsfilms mit Woody Harrelson und Emma Stone weitererzählt, hält sich hartnäckig und wird nun offenbar konkret. Während Rhett Reese und Paul Wernick wie im Film fürs Drehbuch verantwortlich sein werden, ist als Regisseur Eli Craig (TUCKER & DALE VS. EVIL) ernsthaft im Gespräch. [Weiterlesen…]

Versus: AMITYVILLE HORROR (1979) vs. THE AMITYVILLE HORROR (2005)

AMITYVILLE HORROR von 1979 zählt wohl zu den bekanntesten Haunted House – Streifen überhaupt und auch eine ganze Reihe von Fortsetzungen sorgte dafür, dass der Film nicht in Vergessenheit gerät. 2005 gesellte sich zu den bis dahin acht Filmen ein Remake, das nicht nur natürlich eine ähnliche Handlung aufweist, sondern diese ebenfalls in die 70er [Weiterlesen…]

News: EVIL DEAD – Green Band Trailer

Am 25.April 2013 startet auch bei uns der wohl am meisten erwartete Genrefilm dieses Jahres. Um EVIL DEAD gibt es seit den ersten Gerüchten die wildesten Diskussionen und die ersten, beweglichen Bilder sind bei den Fans fast durchweg positiv angekommen. Ein paar neue Szenen sind im jüngst veröffentlichten Green Band Trailer zu sehen. Auf dem [Weiterlesen…]

News: Tulpa

Das Giallo-Genre ist ja nicht jedermanns Sache und aus Italien kam in den letzten Jahren ohnehin wenig überzeugendes, der Trailer von TULPA lässt aber wenige Fragen offen. Hauptfigur des Films ist Lisa, die regelmäßig den ominösen Tulpa-Club besucht, der von einem tibetischen Guru betrieben wird. Um einen höheren Zen-Grad zu erreichen, tut Lisa alles, was [Weiterlesen…]

Review: MEGAN IS MISSING (2011)

Megan Is Missing review

Wer HARD CANDY gesehen hat, weiß, wie es einem Pädophilen gehen kann, der sich das falsche Opfer ausgesucht hat. Schaut man sich MEGAN IS MISSING an, erlebt man ein realistischeres Szenario. Dass der Film wie viele andere Thriller und Horrorfilme für sich in Anspruch nimmt, auf Tatsachen zu beruhen, ist hier nicht nur weitestgehend plausibel, [Weiterlesen…]

News: Sylance – Trailer

Bock auf Backwood? Die Geschichte zu SYLANCE ist bekannt, man nimmt die bewährten Jugendlichen und schickt sie zum Sterben in den Wald. Im Detail geht es um eine texanische Stadt, deren Einwohner der Meinung sind, dass alle Fremden im Namen des Herrn sterben sollten um die eigenen Sünden zu begleichen. Trotz oder gerade wegen dieser [Weiterlesen…]

News: Painless

Wenn es das Fantasy Filmfest nicht gäbe, müsste man es erfinden. Gleiches gilt natürlich für den Ableger Fantasy Filmfest Nights, die im Frühjahr stattfinden werden und letzte Woche den ersten Film bekannt gaben: Dabei handelt es sich um die spanisch-französisch-portugiesische Produktion PAINLESS, die zwei Geschichten erzählt. Die erste -in den 60er Jahre angesiedelte- befasst sich [Weiterlesen…]

Review: COCKNEYS VS. ZOMBIES (2012)

cockneys vs. zombies

„Cockneys“ sind die Bewohner East Londons, ein besonderer Menschenschlag in einer rauen Gegend. Dort wohnen auch die Brüder Terry und Andy und ihr im Altersheim untergebrachter Großvater. Während der Opa aufgrund eines Bauprojekts kurz vor einem Zwangsumzug steht, wollen die Enkel die nötige Kohle zur Rettung der Renterresidenz per Banküberfall beschaffen. Dumm nur, dass etwa [Weiterlesen…]

Review: SURVIVAL OF THE DEAD (2009)

survival-of-the-dead

Ich weiß nicht, warum ich mir nach dem enttäuschenden Diary of the Dead nochmal die Mühe gemacht habe diesen Streifen anzuschauen. Die Hoffnung stirbt wohl tatsächlich zuletzt. Nun hat diese Hoffnung aber doch das Zeitliche gesegnet, während George A. Romeros Zombies weiterhin umherwandeln. Auch wenn der Regisseur von der subjektiven Kamera des Vorgängers zur traditionellen [Weiterlesen…]

Review: PONTYPOOL (2008)

pontypool - thrillandkill.com

Der vollständige deutsche Titel von PONTYPOOL lautet  PONTYPOOL – RADIO ZOMBIE und ist nicht weniger dämlich als viele andere deutsche Untertitel, die versuchen dem eigentlichen Filmtitel eine vollständige Inhaltsangabe mitzugeben. Im Falle von PONTYPOOL lässt man aber geschickterweise gleich ganz die Finger von der deutschen Version und schaut sich den Film im Originalton auf englisch [Weiterlesen…]

Interview mit Ti West (The Innkeepers, House Of The Devil)

Dass Ti West ein vielbeschäftiger Bursche ist, erwähnen wir gleich in unserer ersten Interviewfrage. Wie voll sein Terminplan wirklich ist, kann man aber vor allem dann erahnen, wenn man sieht wie einsilbig der ansonsten als umgänglicher Zeitgenosse bekannte Regisseur und Autor seine Antworten formuliert. Da der Gute zwischen Dreh und Schnitt seines aktuellsten Films steckt [Weiterlesen…]

Under the Knife: Gedanken zum Untergang

So Freunde, morgen ist es soweit: Weltuntergang! Und das nur, weil ein paar Mayas vergessen haben, das Kalenderblatt zu wenden. Die Anzeichen häufen sich ja schon lange und man hat den Eindruck, dass die vier Reiter der Apokalypse (1)Bahnverspätungen, (2)verwirrte Weihnachtseinkäufer, (3)das RTL-Nachmittagsprogramm, (4)Peer Steinbrück längst aufgesattelt haben. Irgendwie traurig, aber Leute wie uns sollten [Weiterlesen…]

Review: RED LIGHTS (2012)

Red Lights

Kann Uri Geller wirklich Löffel verbiegen? Können Magier, Mentalisten und Medien mit den Toten sprechen oder Gedanken lesen? Für die Physiker Margaret Matheson und Tom Buckley ist die Sache klar: Entweder glauben Menschen, sie hätten eine spezielle Gabe oder sie glauben die beiden überlisten zu können …und beide Gruppen liegen daneben. Die beiden beschäftigen sich [Weiterlesen…]

Review: BURIED (2010)

Was braucht es um einen Film zu drehen? Bretter, Nägel, einige Schaufeln Sand, ein paar Lichtquellen, ein Handy und einen einzigen Schauspieler. Fertig! Dieser eine Schauspieler ist Ryan Reynolds in der Rolle von LKW-Fahrer Paul Conroy, der sich nach einem Angriff auf seinen Hilfsgüter-Konvoy durch den Irak in einem Sarg unter der Erde wiederfindet. Es [Weiterlesen…]

Review: WRECKED (2010)

Es ist gar nicht so einfach WRECKED in eine Schublade zu packen. Ein Horrorfilm ist es nicht, ein Actionfilm ganz sicher nicht, ein Thriller nicht so wirklich und ein Abenteuerfilm stellt man sich auch anders vor. Betrachtet man den Begriff „Horror“ im eigentlichen Sinn des Wortes, bekommt Adrian Brody, der hier die Hauptrolle spielt, davon [Weiterlesen…]

Page251of257

News: DEAD OF THE NITE

In DEAD OF THE NITE vermischen sich nach Angaben der Verantwortlichen die Zutaten aus PARANORMAL ACTIVITY und HALLOWEEN. Im schlimmsten Fall bedeutet das, dass wir in grünstichigen Bildern langweiligen Teenagern beim Sterben zusehen dürfen. Im besten Fall werden Slasher und Found Footage – Genre geschickt vermischt. Zumindest dürfen sich Fans über Tony Todd (CANDYMAN, HATCHET) [Weiterlesen…]

News: American Horror Story und The Walking Dead werden fortgesetzt

Ist es eigentlich eine News wert oder konnte man nicht ohnehin damit rechnen, dass die Erfolgsserien AMERICAN HORROR STORY und THE WALKING DEAD weitergeführt werden? Die offizielle Bestätigung gab es jedenfalls in den letzten Wochen und während hierzulande im Pay-TV Sender Fox gerade die letzten Folgen der zweiten AMERICAN HORROR STORY-Staffel laufen und die Staffelpause von [Weiterlesen…]

Review: 388 ARLETTA AVENUE (2011)

Wenn einem normalen Paar in einem normalen Haus unter Einsatz von Überwachungskameras seltsame Dinge passieren, wähnt man sich in der Nachbarschaft von PARANORMAL ACTIVITY. Das ist im Falle von 388 ARLETTA AVENUE einerseits korrekt, andererseits weit daneben. Korrekt wegen genannter Elemente, falsch weil dieser Film nichts paranormales zeigt und die meisten Aufnahmen vom Übeltäter und [Weiterlesen…]

News: Resolution

RESOLUTION sieht auf den ersten Blick wie ein unscheinbarer kleiner Indie-Film aus, wenn man den Gerüchten glauben kann, darf man das Werk schon bald in die Schublade „Geheimtipp“ ablegen. Die Handlung bewegt sich um Michael und Chris. Michael will seinen Kumpel ausnüchtern und fesselt ihn dazu einfach an. Die gut gemeinte Idee, kehrt sich schnell [Weiterlesen…]

Review: AGGRESSION SCALE (2012)

aggreassion scale

Sucht man einen sinnvollen Vergleich zu AGGRESSION SCALE, bietet sich vor allem KEVIN ALLEIN ZU HAUS an. Ja, ganz recht, kein Titel, den man hier bei uns erwarten würde, aber wenn man mal genauer hinschaut, ist KEVIN… ein Home Invasion – Movie, bei dem die Eindringlinge von einem Minderjährigen Schlitzohr allerlei Steine in den Weg [Weiterlesen…]

News: ZOMBIELAND-TV-Serie vom TUCKER&DALE-Regisseur?

Das Gerücht, dass es eine ZOMBIELAND-Serie geben soll, die die Geschichte des Erfolgsfilms mit Woody Harrelson und Emma Stone weitererzählt, hält sich hartnäckig und wird nun offenbar konkret. Während Rhett Reese und Paul Wernick wie im Film fürs Drehbuch verantwortlich sein werden, ist als Regisseur Eli Craig (TUCKER & DALE VS. EVIL) ernsthaft im Gespräch. [Weiterlesen…]

Versus: AMITYVILLE HORROR (1979) vs. THE AMITYVILLE HORROR (2005)

AMITYVILLE HORROR von 1979 zählt wohl zu den bekanntesten Haunted House – Streifen überhaupt und auch eine ganze Reihe von Fortsetzungen sorgte dafür, dass der Film nicht in Vergessenheit gerät. 2005 gesellte sich zu den bis dahin acht Filmen ein Remake, das nicht nur natürlich eine ähnliche Handlung aufweist, sondern diese ebenfalls in die 70er [Weiterlesen…]

News: EVIL DEAD – Green Band Trailer

Am 25.April 2013 startet auch bei uns der wohl am meisten erwartete Genrefilm dieses Jahres. Um EVIL DEAD gibt es seit den ersten Gerüchten die wildesten Diskussionen und die ersten, beweglichen Bilder sind bei den Fans fast durchweg positiv angekommen. Ein paar neue Szenen sind im jüngst veröffentlichten Green Band Trailer zu sehen. Auf dem [Weiterlesen…]

News: Tulpa

Das Giallo-Genre ist ja nicht jedermanns Sache und aus Italien kam in den letzten Jahren ohnehin wenig überzeugendes, der Trailer von TULPA lässt aber wenige Fragen offen. Hauptfigur des Films ist Lisa, die regelmäßig den ominösen Tulpa-Club besucht, der von einem tibetischen Guru betrieben wird. Um einen höheren Zen-Grad zu erreichen, tut Lisa alles, was [Weiterlesen…]

Review: MEGAN IS MISSING (2011)

Megan Is Missing review

Wer HARD CANDY gesehen hat, weiß, wie es einem Pädophilen gehen kann, der sich das falsche Opfer ausgesucht hat. Schaut man sich MEGAN IS MISSING an, erlebt man ein realistischeres Szenario. Dass der Film wie viele andere Thriller und Horrorfilme für sich in Anspruch nimmt, auf Tatsachen zu beruhen, ist hier nicht nur weitestgehend plausibel, [Weiterlesen…]

News: Sylance – Trailer

Bock auf Backwood? Die Geschichte zu SYLANCE ist bekannt, man nimmt die bewährten Jugendlichen und schickt sie zum Sterben in den Wald. Im Detail geht es um eine texanische Stadt, deren Einwohner der Meinung sind, dass alle Fremden im Namen des Herrn sterben sollten um die eigenen Sünden zu begleichen. Trotz oder gerade wegen dieser [Weiterlesen…]

News: Painless

Wenn es das Fantasy Filmfest nicht gäbe, müsste man es erfinden. Gleiches gilt natürlich für den Ableger Fantasy Filmfest Nights, die im Frühjahr stattfinden werden und letzte Woche den ersten Film bekannt gaben: Dabei handelt es sich um die spanisch-französisch-portugiesische Produktion PAINLESS, die zwei Geschichten erzählt. Die erste -in den 60er Jahre angesiedelte- befasst sich [Weiterlesen…]

Review: COCKNEYS VS. ZOMBIES (2012)

cockneys vs. zombies

„Cockneys“ sind die Bewohner East Londons, ein besonderer Menschenschlag in einer rauen Gegend. Dort wohnen auch die Brüder Terry und Andy und ihr im Altersheim untergebrachter Großvater. Während der Opa aufgrund eines Bauprojekts kurz vor einem Zwangsumzug steht, wollen die Enkel die nötige Kohle zur Rettung der Renterresidenz per Banküberfall beschaffen. Dumm nur, dass etwa [Weiterlesen…]

Review: SURVIVAL OF THE DEAD (2009)

survival-of-the-dead

Ich weiß nicht, warum ich mir nach dem enttäuschenden Diary of the Dead nochmal die Mühe gemacht habe diesen Streifen anzuschauen. Die Hoffnung stirbt wohl tatsächlich zuletzt. Nun hat diese Hoffnung aber doch das Zeitliche gesegnet, während George A. Romeros Zombies weiterhin umherwandeln. Auch wenn der Regisseur von der subjektiven Kamera des Vorgängers zur traditionellen [Weiterlesen…]

Review: PONTYPOOL (2008)

pontypool - thrillandkill.com

Der vollständige deutsche Titel von PONTYPOOL lautet  PONTYPOOL – RADIO ZOMBIE und ist nicht weniger dämlich als viele andere deutsche Untertitel, die versuchen dem eigentlichen Filmtitel eine vollständige Inhaltsangabe mitzugeben. Im Falle von PONTYPOOL lässt man aber geschickterweise gleich ganz die Finger von der deutschen Version und schaut sich den Film im Originalton auf englisch [Weiterlesen…]

Interview mit Ti West (The Innkeepers, House Of The Devil)

Dass Ti West ein vielbeschäftiger Bursche ist, erwähnen wir gleich in unserer ersten Interviewfrage. Wie voll sein Terminplan wirklich ist, kann man aber vor allem dann erahnen, wenn man sieht wie einsilbig der ansonsten als umgänglicher Zeitgenosse bekannte Regisseur und Autor seine Antworten formuliert. Da der Gute zwischen Dreh und Schnitt seines aktuellsten Films steckt [Weiterlesen…]

Under the Knife: Gedanken zum Untergang

So Freunde, morgen ist es soweit: Weltuntergang! Und das nur, weil ein paar Mayas vergessen haben, das Kalenderblatt zu wenden. Die Anzeichen häufen sich ja schon lange und man hat den Eindruck, dass die vier Reiter der Apokalypse (1)Bahnverspätungen, (2)verwirrte Weihnachtseinkäufer, (3)das RTL-Nachmittagsprogramm, (4)Peer Steinbrück längst aufgesattelt haben. Irgendwie traurig, aber Leute wie uns sollten [Weiterlesen…]

Review: RED LIGHTS (2012)

Red Lights

Kann Uri Geller wirklich Löffel verbiegen? Können Magier, Mentalisten und Medien mit den Toten sprechen oder Gedanken lesen? Für die Physiker Margaret Matheson und Tom Buckley ist die Sache klar: Entweder glauben Menschen, sie hätten eine spezielle Gabe oder sie glauben die beiden überlisten zu können …und beide Gruppen liegen daneben. Die beiden beschäftigen sich [Weiterlesen…]

Review: BURIED (2010)

Was braucht es um einen Film zu drehen? Bretter, Nägel, einige Schaufeln Sand, ein paar Lichtquellen, ein Handy und einen einzigen Schauspieler. Fertig! Dieser eine Schauspieler ist Ryan Reynolds in der Rolle von LKW-Fahrer Paul Conroy, der sich nach einem Angriff auf seinen Hilfsgüter-Konvoy durch den Irak in einem Sarg unter der Erde wiederfindet. Es [Weiterlesen…]

Review: WRECKED (2010)

Es ist gar nicht so einfach WRECKED in eine Schublade zu packen. Ein Horrorfilm ist es nicht, ein Actionfilm ganz sicher nicht, ein Thriller nicht so wirklich und ein Abenteuerfilm stellt man sich auch anders vor. Betrachtet man den Begriff „Horror“ im eigentlichen Sinn des Wortes, bekommt Adrian Brody, der hier die Hauptrolle spielt, davon [Weiterlesen…]

Page251of257